Suchen Sie Polos zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Promo Shirts

Neben den mit einem Firmenlogo ausgestatteten Kugelschreibern oder den individuell bedruckten, bzw. bestickten Werbemützen sind die Promo Shirts das Werbemittel, das schon seit mehreren Jahrzehnten am häufigsten Verwendung findet. Ein Promo Shirt hat sicherlich jeder deutsche Bürger schon irgendwann einmal in seinem Kleiderschrank hängen gehabt. Im Regelfall war es mit einem Firmenlogo, einem Signet, mit einem pfiffigen Schriftzug oder aber mit einer anderen attraktiven Grafik verziert. Promo Shirts sind bei der Kundschaft sehr beliebt, insbesondere dann, wenn die Shirts mit einer attraktiven Stickerei oder einem optisch ansprechenden Druck versehen sind. Dabei ist es im Prinzip völlig egal, auf welche Art die Promo Shirts mit der Werbebotschaft ausgestattet sind. Letztendlich ist die Qualität des Ausgangsprodukts für die Lebensdauer der Bekleidung maßgeblich ausschlaggebend und somit auch für den Werbeerfolg. Denn T-Shirts unterliegen in der Regel weit weniger dem Trendwechsel als andere Bekleidung, die sich innerhalb relativ kurzer Zeitabstände vom Schnitt und von der Gesamtgestaltung her sehr stark verändern kann. Ein Shirt bleibt eben immer ein Shirt und ist somit zeitlos aktuell. Daher ist zu erwarten, dass auch die Promo Shirts über einen längeren Zeitraum hinweg, mitunter sogar mehrere darauffolgende Jahre, sehr oft und auch gerne getragen werden. Auf diese Weise sind die Promo Shirts praktisch auch überall dort stets präsent, wo es für ein werbendes Unternehmen auf eine andere Weise in der Regel unmöglich wäre, die Werbung zu positionieren. Promo Shirts erfüllen ihren Werbezweck zum Beispiel im Schwimmbad, am Baggersee, im Kino, in der Kneipe, im Urlaub, in der Schule, in der Diskothek oder während eines ausgiebigen Stadtbummels in der stark frequentierten Fußgängerzone. Kein anderer Werbeträger verfügt über eine derartige Präsenz wie das Promo Shirt. Daher ist jedem Unternehmen zu raten, Promo Shirts entweder mit einem Logo, einem Signet oder einem Schriftzug bedrucken oder besticken zu lassen und im Anschluss daran geschickt unter das Volk zu mischen, wobei eine möglichst weite Streuung des Werbemittels Promo Shirt das erklärte Ziel sein sollte, um die Erfolgsaussichten auf eine effektive Weise zu maximieren. Die Promo Shirts können zum Beispiel als willkommenes Präsent an treue Kunden verschenkt oder während einer eigens organisierten Promotionveranstaltung an die hierbei anwesenden Pasanten verteilt werden. Des Weiteren eignen sich Promo Shirts hervorragend als attraktiver Preis bei diversen Preisausschreiben und Tombolas. Doch die individuelle Anfertigung von Promo Shirts bietet nicht nur größeren Firmen die Chance, ihren Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad auf eine wirkungsvolle Weise zu steigern. Auch kleinere Unternehmen und sogar Ein-Mann-Betriebe können von der Herstellung individueller Promo Shirts profitieren und durch das kostenlose Verteilen der Promo Shirts die Sympathien der potenziellen Kunden gewinnen. Aus den werbetechnischen Möglichkeiten der Promo Shirts ziehen insbesondere auch solche Betriebe ihren Nutzen, die noch nicht allzu lange im Geschäft sind und sich daher ihren festen Kundenstamm erst noch aufbauen müssen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie sich die Promo Shirts unter das Volk bringen lassen. Die individuell gestalteten Promo Shirts sind zum Beispiel bei Vereinsfesten jeglicher Art eine gern gesehene Spende und beispielsweise als kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten in der Regel immer willkommen. Des Weiteren erfüllen Promo Shirts oftmals die Aufgabe, die Funktion des werbenden Unternehmens als Sponsor eines bestimmten Vereins oder einer gemeinnützigen Einrichtung nach außen hin zu präsentieren. So können Promo Shirts unter anderem zur Trikot-Ausstattung einer Sportmannschaft herangezogen werden, wobei neben dem obligatorischen Vereinslogo selbstverständlich das individuelle Firmenlogo der werbenden Firma auf keinen Fall fehlen darf. Als Teil der Vereinskleidung ist das Promo Shirt diesbezüglich auch bei diversen Sportveranstaltungen präsent und wird dem Anlass entsprechend mit Sicherheit auch gebührend beachtet.. Promo Shirts werden darüber hinaus auch von den Angestellten im Rahmen der Firmenbekleidung insbesondere im Dienstleistungsbereich getragen. Es gibt völlig unterschiedliche Methoden, ein einfaches Shirt zu einem Promo Shirt zu gestalten. Die wohl am häufigsten gewählte Variante ist der Textildruck. Der Textildruck ist relativ günstig und dank modernster Technologien in der heutigen Zeit sehr schnell und unproblematisch realisierbar. Selbst die individuelle Anfertigung eines einzelnen Exemplars ist heutzutage kein Problem mehr. Die wohl simpelste Art, ein Shirt bedrucken zu lassen, bietet der digitale Textildruck. Für den digitalen Textildruck spielt die Beschaffenheit der Vorlage keine allzu große Rolle. An und für sich kann fast jedes Motiv, ganz egal, ob es sich dabei nun um eine Fotografie, eine Illustration oder ein selbstgemaltes Bild handelt, herangezogen werden. Das jeweilige Motiv wird mit Hilfe des digitalen Textildrucks in all seinen Facetten, Farbabstufungen und Schattierungen sehr realistisch und farbgetreu wiedergegeben. Damit das Motiv ausreichend zur Geltung kommt, wird sehr häufig der Einsatz möglichst heller und glattstoffiger Promo Shirts empfohlen. Da ein solches Shirt in der Regel aus einem glatten Jersey-Stoff gefertigt ist, ist ein Digitaldruck für die Fertigung von Promo Shirts optimal geeignet. Neben der vielgenutzten Möglichkeit, die Promo Shrits mit einem Digitaldruck zu erwerben, kann die Bekleidung auch mit einem Flock- oder Flexdruck ausgestattet werden. Der Flex- sowie der Flockdruck sind zwei Druckvarianten, die extrem hochwertig sind und sich durch ihre gute Qualität deutlich von allen anderen Textildruckverfahren unterscheiden. Der Flex-, bzw. der Flockdruck wird mittels eines deckenden Überzugs auf den Promo Shirts angebracht. In diesem Fall verschwindet die textile Struktur unter dem jeweiligen Motiv und ist daher nicht mehr sichtbar. Der Flockdruck bildet eine leicht angeraute Oberfläche, die sich beim Darüberfahren mit dem Finger so weich und geschmeidig wie Samt anfühlt. Der Flockdruck ist matt. Der Flexdruck ist hingegen glatt und besitzt oftmals eine leicht glänzende Oberfläche. Vom Flexdruck gibt es darüber hinaus noch eine metallisch glänzende Variante. Beide Druckarten, sowohl der Flexdruck als auch der Flockdruck, stellen weitaus höhere Ansprüche an die verwendete Vorlage als der digitale Textildruck. So ist es nur dann möglich, die Promo Shirts entweder mit einem Flex- oder einem Flockdruck zu versehen, wenn die Druckvorlage in einer vektorisierten Form vorliegt. Im Klartext heißt das, dass die als Motiv vorgesehene Grafik, bzw. das Logo, das Signet oder der Schriftzug mit einem speziellen Grafikprogramm erstellt werden muss und weder Schattierungen, Farbverläufe oder Pixel enthalten darf. Eine solche Vektorgrafik besteht im Regelfall ausschließlich aus Kurven, Linien und geschlossenen Formen und lässt sich in eine beliebige Größe skalieren, ohne dass es dadurch zu einem Datenverlust kommt, wie dies beispielsweise bei einem Pixelbild der Fall ist, das bei extremer Vergrößerung mitunter sehr schnell unscharf werden kann. Promo Shirts, die mit einem Flex- oder einem Flockdruck ausgestattet werden, können jede beliebige Farbe haben, ohne dabei mit optischen Einbußen rechnen zu müssen. Zudem sind die Motive auf solchen Promo Shirts in der Regel sehr viel langlebiger, als wenn sie mit Hilfe des digitalen Textildrucks hergestellt worden wären. So überstehen der Flock- sowie der Flexdruck häufiges Waschen in der Regel völlig problemlos, während der Digitaldruck mit der Zeit an Farbbrillanz verlieren kann Promo Shirts gibt es entweder in einem Online Shop oder aber direkt beim Hersteller der Textilien, die ihre Ware sehr häufig auch über das Internet anbieten. Hierbei zeichnet ein ausgesprochen guter Service viele dieser Hersteller aus, denn vielfach ist es möglich, nicht nur die Rohware preiswert zu erwerben, sondern die bereits fertiggestellten Promo Shirts inklusive eines individuellen Textildrucks oder aber mit einer attraktiven Bestickung zu bestellen. Eine Stickerei ist bei vielen Menschen beliebter, da sie an und für sich hochwertiger ist als ein einfacher digitaler Textildruck. Neben einer ausgezeichneten Optik verfügt ein Sticklogo zudem über eine relativ lange Lebensdauer und ist darüber hinaus farbbeständiger als der Digitaldruck. Da sich in ein Shirt Schriftzüge, Logos und Signets sehr gut sticken lassen, werden viele Promo Shirts mit einer Stickerei ausgestattet, auch wenn dies ein wenig teurer ist, als die Werbebekleidung mit einem Textildruck zu bedrucken. Der Preis der individuell gestalteten Promo Shirts ist nicht nur von der Art des Drucks oder von den Kosten für die Bestickung abhängig. Grundsätzlich ist die Anzahl der Kleidungsstücke ausschlaggebend, wie teuer oder billig man ein Promotion Shirt letztendlich kaufen kann. Somit erwartet die werbeverantwortlichen Einkäufer größerer Konzerne und Betriebe nicht nur eine große Auswahl, wenn sie die Promo Shirts direkt beim Hersteller erwerben, sondern auch besonders günstige Konditionen, insofern eine vorher festgelegte Stückzahl an Shirts bestellt wird. Vielfach besteht hier sogar die Chance, nicht nur die unbedruckte oder unbestickte Rohware zu einem günstigen Preis zu ordern, sondern die Shirts direkt beim Hersteller bedrucken oder besticken zu lassen. Dadurch wird nicht nur Zeit gespart und der Verwaltungsaufwand auf das Nötigste minimiert, sondern der Erwerb der bereits komplett gestalteten Promo Shirts wirkt sich auch auf den Endpreis des Produkts aus, indem die Kosten für die Anschaffung deutlich gesenkt werden können. Firmen, die eine große Auswahl gestaltbarer Bekleidung ebenso in ihrem Angebot führt wie den individuellen Druck, bzw. die Bestickung, agieren sehr häufig auch im Internet. Somit gestaltet sich die Auftragsabwicklung noch preiswerter, bequemer und schneller. Denn kein anderes Medium bietet dem Kunden die Möglichkeit, die jeweiligen Angebote der verschiedenen Textilfirmen direkt am Bildschirm zu vergleichen und sich letztendlich für den Online Shop zu entscheiden, der die Promo Shirts zu dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet. Von der kundenfreundlichen Preisgestaltung der meisten Hersteller von individuell gestalteten Textilien können letztendlich nicht nur Großbetriebe profitieren, sondern auch kleinere Firmen, Vereine und Privatkunden. Denn in der Regel wird bereits bei einer Sammelbestellung ab 20 Stück dem Kunden ein lukrativer Rabatt angeboten, mit dessen Hilfe sich der Preis für die Shirts deutlich senken lässt.
Kontakt