Suchen Sie Polos zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Poloshirts mit Logo bedrucken und besticken

Ihnen ist sicherlich bekannt, das die Vereinskleidung immer mit dem jeweiligem Vereinslogo bedruckt oder bestickt ist, wie etwa ein Fußball-Trikot. Doch wussten Sie schon, das immer mehr Unternehmen auch auf so eine Marketing-Strategie setzen, in dem sie unter anderem hochwertige Poloshirts Logo für Ihre Angestellten erwerben? Wenn Sie Ihre Bekleidung mit Ihrem Firmenlogo gestalten lassen, bekommt diese eine ganz persönliche Verbindung zu Ihrem Unternehmen. Diese individuelle Firmenbekleidung verstärkt optisch die Verbundenheit zu Ihrem Betrieb und trägt oft auch zu einem besserem Sozialklima bei. Das Verantwortungsbewußtsein und somit auch die Solidarität untereinander wird durch diese sichtbare Zusammengehörigkeit gesteigert. Nicht zu unterschätzen ist hierbei auch der Aspekt für Kundengewinnung beziehungsweise Kundenbindung. Ein gutes Beispiel währen Techniker, die beim Kunden vor Ort solche Poloshirts Logo tragen. Oder auf einer Messe sind Ihre Betriebsangehörigen mit Ihren Poloshirts Logo bekleidet. Da die meisten Menschen sogenannte visuelle Typen sind, also besonders auf bildliche Darstellungen reagieren, bleiben ein solche Poloshirts Logo gedanklich haften. Schon ist der Bezug zu Ihrem Unternehmen gefestigt! Viele Hersteller bieten diese Poloshirts Logo schon ab 20 Stück zu einem Sonderpreis an. Je mehr Mitarbeiter Sie mit Ihrer Firmenbekleidung versorgen möchten, desto höher ist oftmals der Rabatt, der Ihnen zugesprochen wird. Es ist also durchaus realisierbar, diese Ware günstig zu bestellen. Die Anfertigung erfolgt nach Ihren Wünschen. Sie legen fest, welche Farbvarianten Sie bevorzugen, aus welchem Material die Bekleidung sein soll und wo Sie Ihr Logo gesetzt haben möchten. Natürlich ist es auch machbar, andere Kleidungsstücke dementsprechend besticken zu lassen. Es müssen nicht nur Poloshirts Logo sein, die bei der Repräsentation Ihres Unternehmens Ihre Angestellten kleidungstechnisch unterstützen. Ob Ihre Wahl auf Hemden, Jacken, Kleider oder dergleichen fällt, spielt dabei eher eine sekundäre Rolle. Primär geht es um das Sticklogo oder den Logo-Druck auf Ihrer Dienstkleidung im Allgemeinen. Das Individuelle ist ausschlaggebend. Sie bieten Ihren Kunden eine gute Qualität. Sei es in Form von Waren oder Dienstleistungen. Und dies sollten Sie auch bei der Wahl Ihres Herstellers für Ihre Firmenbekleidung fordern. Dies gilt selbstverständlich auch für den Servicebereich. Sie Selbst wissen, wie wichtig, gerade in der heutigen Zeit, ein guter Service ist. Für die Erstellung eines solchen Logos gibt es zwei Modifikationen. Zum einen die Bestickung und zum anderen den Aufdruck. Die hochwertigste Form der Textilveredelung ist die Stickerei. Sie garantiert auch nach häufigem Waschen den Farberhalt. Ein Druck ist hingegen eine etwas kostensparende Variante. Achten Sie bitte vor dem Kaufen darauf, das Ihnen ein sogenannter Siebdruck gewährt wird. Bei diesem Druckverfahren wird das Kleidungsstück mit Hilfe einer Gummirakel (ein scharf geschliffenes Stahlband) eingefärbt. Dies fördert die Haltbarkeit. Ein gewöhnlicher Foliendruck wirkt nach einigen Wochen schon abgenutzt. Zu einem adäquatem Unternehmen, welches Textilveredelung offeriert, gehört auch die detaillierte Aufklärung des Kunden über das für ihn bestmögliche Verfahren der Textilveredelung, ergo Druck oder Stick. Ob Poloshirts Logo oder Blusen beziehungsweise Hemden oder die Erwählung eines Kleidungs-Accessoires, wie etwa einem Schal oder einer Schirmmütze, Ihre Möglichkeiten sind vielfältig. Maßgebend für Poloshirts Logo, ist die Tatsache, das sie unisex sind und somit weibliche, wie auch männliche Mitarbeiter bekleiden.
Kontakt