Suchen Sie Hemden & Blusen zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Logo auf Hemden

Ein Logo auf Hemden kann sich als äußerst werbewirksam herausstellen. Dabei ist es nicht wichtig, ob die Hemden mit einem Textildruck oder mit Stickereien angefertigt werden. Wichtig ist hier nur, dass das Logo auf dem Objekt gut sichtbar angebracht ist. Doch auch das Hemd sollte immer von einer guten Qualität sein. Stickereien als Logo auf einem Kleidungsstück eignen sich so auch als Firmenlogo oder auch als Vereinslogo. Ein Logo auf Textilien drucken muss nicht teuer sein, hier kann jeder ein Angebot finden, welches ihm günstig genug erscheint. Gerade wenn größere Stückzahlen benötigt werden, kann ein Rabatt ausgehandelt werden beim drucken. Textilien zu bedrucken dauert nicht lange und es muss nur darauf geachtet werden, dass der druck hochwertig angefertigt wird, auch wenn er günstig ist. So wird das Kleidungsstück auch nach mehrmaligem Waschen noch genau so gut aussehen wie am ersten Tag. Das Logo auf dem Kleidungsstück kann dabei sowohl mit einem Textildruck aufgebracht werden wie auch durch Stickereien. Beide Verfahren sind eine gängige Methode und werden von vielen Copyshops oder Stickereien angeboten. Hemden werden gerne von Billard und Dartvereinen genutzt und diese legen Wert auf ein bedrucken in einem hochwertigem druck Verfahren. Ein Logo auf Hemden muss meistens bestellt werden, denn hierzu ist es nötig, dass ein Muster angefertigt wird. Dabei wird der druck an sich auf dem Computer gespeichert und kann individuell jederzeit wieder zum bedrucken oder besticken genutzt werden. Günstig im Angebot sind dabei oft Firmenbekleidung oder auch Vereinsbekleidung zum drucken. Hier ist die Stückzahl eine hohe und das Muster zum drucken muss nur einmal angefertigt werden. Alle anderen Hemden werden dann mit einem Logo auf der gewünschten Stelle versehen. Stickereien sind häufig etwas teurer als ein Textildruck, da hier ein aufwendigeres Verfahren zur Anwendung kommen muss. Bei einer großen Abnahmemenge wie zum Beispiel 20 Stück wird das Angebot meistens günstiger. Textildruck hingegen ist günstig, doch ist hier die Haltbarkeit eine kürzere. Auch muss im Fall, wenn ein druck aufgebracht wird, beim waschen und bügeln aufgepasst werden. Der druck könnte Schaden nehmen, wenn mit dem heißen Bügeleisen darübergefahren wird. Ein Logo auf einem Trainingsanzug kann so perfekt zum Vereinslogo verwendet werden. In solch einem Fall hat sich das besticken bewährt, denn diese Anzüge werden regelmäßig genutzt und deswegen auch oft gewaschen. Gerade wenn es um ein Logo auf einem Vereinskleidungsstück geht, sollte auf eine gute Qualität beim besticken wert gelegt werden. Das bedrucken wäre hier schnell ausgebleicht und der Textildruck nicht mehr ansehnlich. Hemden von Vereinen werden aufgrund ihrer Hochwertigkeit immer zum besticken gegeben, denn hier wäre ein druck nicht angebracht. Beim drucken kommt es immer auf die Qualität an, denn es ist nicht der Sinn, wenn bereits nach ein paar Waschgängen das Logo auf dem Kleidungsstück nicht mehr zu erkennen ist, was beim bedrucken oft der Fall sein kann, gerade wenn die Qualität der Hemden und des Materials, mit welchem ein bedrucken gemacht werden soll, nicht zusammenpassen. Das Logo auf dem Kleidungsstück sollte immer gut sichtbar sein und direkt erkannt werden. Ein Angebot, das günstig erscheint, muss nicht immer auch das beste Angebot sein. Beim bedrucken und besticken von Hemden zum Beispiel kommt es auf die Qualität an. Die Ware ist hier immer hochwertig und sollte auch nach mehrmaligem Tragen so aussehen als käme es frisch vom druck.
Kontakt