Suchen Sie Frottier zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Handtuch besticken - Günstig und individuell

Handtücher besticken lassen lohnt sich, wenn maschinell durchgeführt, nur in größerer Stückzahl. Einzelteile besticken Sie besser von Hand

Einen Gebrauchsgegenstand wie ein Handtuch besticken, was macht das für einen Sinn? Zunächst einmal könnte man beim Handtuch Besticken zwischen zwei Bereichen unterscheiden: dem geschäftlichen und dem privaten Bereich. Hinzu kommen noch Zischen-Bereiche wie Vereine, Fanartikel etc. Der geschäftliche Bereich: Hierbei kommt es darauf an, ob man Handtücher besticken will (z.B. auch Küchen- und Geschirrhandtücher, vgl. unten), um sie leichter identifizieren zu können, wenn man sie in eine professionelle Reinigungsfirma gibt. Sind Sie z.B. Hotelbesitzer und wollen das Handtuch nur "für Gäste" anbieten, möchten Sie das Handtuch besticken lassen? Vielleicht aber wollen Sie ein mit dem Firmenlogo besticktes Handtuch in kleiner oder großer Form als Werbegeschenk verwenden. Wird ein Handtuch bestickt, um es in einer Firmentoilette einzusetzen, könnten Sie z.B. Symbole für männlich und weiblich in verschiedenen Farben oder aber Männlein und Weiblein in stilisierter Weise ebenso farblich differenziert aufdrucken lassen. In speziellen Geschäftsbereichen (z.B. Friseure) können Handtücher bestickt werden, die eine besondere Resistenz gegen chemische Erzeugnisse haben und farbecht (indantrengebärbt) sind. Sie können das vom Geschäft am häufigsten vertretene Produkt aufsticken oder aber auch wieder den Namen der Firma oder des Geschäftes, mit und ohne Logo. Der private Bereich: Denkt man heute vielleicht beim Handtuch Besticken an Walkfrottiertücher, so galt es bereits vor einhundert Jahren und mehr in noblen Haushalten als üblich, die Bettwäsche und Geschirrhandtücher (letzteres gilt heute nur noch für den gewerblichen Bereich) mit einem Monogramm im Zusammenhang mit dem Erwerb der Aussteuer zu besticken. Hat ein Haushalt mehr als einen Badezimmer, könnten Sie das Handtuch bestickt mit der Badezimmer Nummer oder Etagenebene versehen. So wäre jeder Raum immer gleichmäßig mit Handtüchern versorgt. Sie können auch das Handtuch mit einem kleinen Spruch, einem Smiley oder Motiv besticken lassen, das evtl. mit den Farben der Fliesen oder integrierter Motive harmoniert oder auf das Hobby des Besitzer schließen lässt. Ein Monogramm könnte den Besitzer kennzeichnen. Das ist sicher die älteste und eleganteste Art ein Handtuch zu besticken. Verwendung in Vereinen, Fanartikelware. Hier ist sicherlich beim Handtuch Besticken ein umfangreicher Markt entstanden, der sich nicht nur durch die Professionalisierung des Sports entwickelt hat. Die moderne Psychologie hat den zusammenschweißenden Faktor von Dingen benannt, die der Identifikation dienen. Dieser wissenschaftlichen Erkenntnisse bedient sich nicht nur die Sportabteilung, die Ihr Team, Ihre Mannschaft durch den Teamspirit fördernde Maßnahmen stärken möchte und so z.B. auch einheitliche Handtücher in den Vereinsfarben oder mit dem Vereinslogo/ - emblem besticken lässt. Sondern dieser Erkenntnis bedient sich natürlich auch der gesamte Marketingbereich der Fanartikelindustrie. Ein Handtuch bestickt mit dem favorisierten Vereinslogo schafft Wohlbehagen im Alltag und ordnet seinen Besitzer einer Gruppe Gleichgesinnter zu. Es gibt kein Handtuch, das nicht bestickt werden kann. Denkbar sind alle Größen, alle Farben und alle Materialien. Ob es das klassische Baumwollhandtuch ist, das bestickt wird, das Frottierhandtuch, das moderne Handtuch mit Ergänzungsfasern z.B. aus Bambus, ein Handtuch mit oder ohne Bordüre. Jedes Handtuch kann man besticken.
Kontakt