Erfahrungen & Bewertungen zu Printex24
T-Shirts
Poloshirts
Hemden & Blusen
Sweatshirts
Pullover
Hosen
Sportbekleidung
Berufsbekleidung
Jacken
Fleecejacken
Caps & Mützen
Taschen
Frottierwaren
Unterwäsche
Babykleidung
Regenschirme
Accessoires
0 80 36-90 89 00
Mo-Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Entscheidung für das passende Druckverfahren

Bei der Entscheidung für das passende Druckverfahren für Ihre Poloshirts oder andere Textilien spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Hier eine genauere Betrachtung der genannten Drucktechniken sowie eine Einführung in den DTF (Direct to Film) Druck:

Siebdruck

  • Ideal für: Größere Mengen und Designs mit wenigen Farben.
  • Vorteile: Bietet eine hohe Langlebigkeit der Drucke und ist besonders kosteneffizient bei großen Aufträgen. Die Farben sind leuchtend und haltbar, was Siebdruck für Firmenlogos und einfache Grafiken ideal macht.
  • Nachteile: Die Einrichtungskosten können für kleine Auflagen relativ hoch sein, da für jede Farbe im Design ein separates Sieb erstellt werden muss.

Digitaldruck

  • Ideal für: Komplexere Designs mit vielen Farben oder Farbverläufen. Gut geeignet für kleinere Auflagen.
  • Vorteile: Ermöglicht eine hohe Detailgenauigkeit und ist hervorragend für Fotos oder komplexe Grafiken geeignet. Es gibt keine Einrichtungskosten, was ihn für kleine Bestellmengen attraktiv macht.
  • Nachteile: Kann teurer sein als Siebdruck bei größeren Mengen. Die Haltbarkeit kann je nach Qualität des Drucks und der Pflege der Textilien variieren.

DTF (Direct to Film) Druck

  • Ideal für: Kleine bis mittlere Auflagen, komplexere Designs und Anwendungen, bei denen Flexibilität in Bezug auf das Material gewünscht ist.
  • Vorteile: Der DTF-Druck ermöglicht den Druck hochdetaillierter Designs auf eine spezielle Folie, die dann auf das Textil aufgebracht wird. Dieses Verfahren ist besonders flexibel, da es auf eine Vielzahl von Materialien angewendet werden kann, einschließlich solcher, die für den direkten Digitaldruck weniger geeignet sind. DTF-Drucke sind haltbar, waschbeständig und bieten lebendige Farben sowie hervorragende Deckkraft auf dunklen Textilien.
  • Nachteile: Die Ausrüstung und das Verfahren können anfänglich kostspieliger sein als traditioneller Digitaldruck. Die Produktionszeiten können länger sein im Vergleich zum direkten Digitaldruck.

Entscheidungskriterien

Bei der Auswahl des Druckverfahrens sollten Sie folgende Punkte berücksichtigen:

  • Auflagenhöhe: Wie viele Stücke benötigen Sie?
  • Designkomplexität: Wie detailreich und farbenfroh ist Ihr Design?
  • Material: Auf welchem Materialtyp soll gedruckt werden?
  • Budget: Wie viel möchten Sie ausgeben?
  • Qualität und Haltbarkeit: Welche Ansprüche haben Sie an die Langlebigkeit und Waschbeständigkeit des Drucks?

Jedes Verfahren hat seine spezifischen Vorteile und Einsatzbereiche. Für Unternehmen oder Vereine, die personalisierte Textilien in unterschiedlichen Mengen und mit variierenden Designanforderungen produzieren möchten, kann eine Kombination dieser Techniken die beste Lösung bieten, um Qualität, Kosten und Flexibilität optimal zu balancieren.

 
 
 denim marl
Russell Russell V-Ausschnitt Strickpullunder 716M: Eleganz und Personalisierung in Berufsbekleidung
Westford Mill | W880 black
Westford Mill Westford Mill | W880
ab 13,90 €
6 Panel Camouflage Cap denim/black
myrtle beach 6 Panel Camouflage Cap