Erfahrungen & Bewertungen zu Printex24
T-Shirts
Poloshirts
Hemden & Blusen
Sweatshirts
Pullover
Hosen
Sportbekleidung
Berufsbekleidung
Jacken
Fleecejacken
Caps & Mützen
Taschen
Frottierwaren
Unterwäsche
Babykleidung
Regenschirme
Accessoires
0 80 36-90 89 00
Mo-Fr 8:00 - 17:00 Uhr

DTF Textildruck

Der DTF (Direct to Film) Textildruck ist eine relativ neue, innovative Drucktechnologie in der Textilveredelung, die es ermöglicht, hochauflösende, farbenreiche Designs auf eine Vielzahl von Textilien zu übertragen. Diese Methode unterscheidet sich von traditionellen Textildrucktechniken wie dem Siebdruck oder dem Direktdruck auf Textilien (DTG, Direct to Garment), indem sie eine Zwischenstufe – einen speziell beschichteten Film – verwendet, auf den das Design zunächst gedruckt und anschließend auf das Textil übertragen wird.

Funktionsweise des DTF Textildrucks

Designvorbereitung: Ähnlich wie bei anderen digitalen Drucktechniken wird das gewünschte Motiv zuerst digital erstellt und für den Druck vorbereitet.

Druck auf den Film: Das Design wird mit einem speziellen DTF-Drucker unter Verwendung von Tinten auf einen vorbehandelten, klaren PET-Film gedruckt. Diese Tinten sind in der Regel auf Wasserbasis.

Auftragen des Pulverklebers: Nach dem Druck wird ein feines Pulver (meist ein spezieller PU-Kleber) auf die noch feuchte Tinte gestreut. Dieser Kleber sorgt dafür, dass das Design nach dem Übertragen auf das Textil fest haftet.

Schmelzen des Klebers: Der bedruckte Film mit dem Kleberpulver wird anschließend durch einen Heizprozess geführt, bei dem das Pulver schmilzt und eine einheitliche Schicht bildet.

Übertragung auf das Textil: Der vorbereitete Film wird auf das Textil gelegt, und mit einer Heißpresse wird das Motiv durch Hitze und Druck auf das Textil übertragen. Die Hitze aktiviert den Kleber, der das Design fest mit dem Stoff verbindet.

Entfernen des Films: Nach dem Abkühlen wird der Film vorsichtig abgezogen, und das Design bleibt dauerhaft auf dem Textil zurück.

Vorteile des DTF Textildrucks

  • Vielseitigkeit: DTF-Druck kann auf eine breite Palette von Textilien angewendet werden, unabhängig von deren Farbe oder Materialzusammensetzung, einschließlich dunkler Stoffe und synthetischer Materialien.

  • Hohe Qualität: DTF ermöglicht den Druck von hochauflösenden, detailreichen Motiven mit lebendigen Farben und ausgezeichneter Waschbeständigkeit.

  • Effizienz: Im Vergleich zum DTG-Druck erfordert DTF keine Vorbehandlung des Textils, was den Produktionsprozess vereinfacht und beschleunigt.

  • Kosteneffizienz: Für mittlere bis große Auflagen kann DTF kostengünstiger sein als DTG, da die Druckkosten pro Stück niedriger sind und es weniger Materialbeschränkungen gibt.

Nachteile des DTF Textildrucks

  • Anfangsinvestitionen: Die Anschaffungskosten für einen DTF-Drucker und die zugehörige Ausrüstung können höher sein als für andere Drucktechnologien.

  • Lernkurve: Die Technologie ist relativ neu, und die optimale Anpassung der Prozesse kann eine gewisse Einarbeitungszeit erfordern.

Fazit

Der DTF Textildruck bietet eine spannende Ergänzung zu den bestehenden Textildrucktechniken. Durch seine Vielseitigkeit, Qualität und Effizienz eignet er sich hervorragend für die Produktion personalisierter Kleidung und anderer Textilprodukte in kleinen bis mittleren Auflagen. Während die Technologie weiterentwickelt wird und die Branche zunehmend Erfahrungen sammelt, wird erwartet, dass der DTF-Druck eine immer wichtigere Rolle in der Textilveredelung spielen wird.

 
 
 red
Halfar Rucksack DIAMOND 1815000 Halfar
Men's Wintersport Jacket black
James & Nicholson Men's Wintersport Jacket