Suchen Sie Textilien zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Vereinstextilien sticken lassen

Vereine "leben" quasi von ihren Mitgliedern. Daher ist es für derartige Institutionen von größter Wichtigkeit, regelmäßig, und auf unterschiedliche Art und Weise Präsenz in der Öffentlichkeit zu zeigen. Frei nach dem Motto: "Sehen und gesehen werden", ist es folglich essentiell, vor allem finanziell betrachtet, den Bekanntheitsgrad seines Vereins nachhaltig zu erhöhen. Das gelingt ganz einfach, in dem man seine Vereinsbekleidung oder andere Textilien, wie zum Beispiel Jacken, Hemden, Poloshirts, Caps oder Handtücher, von einem Profi besticken lässt. Eine solche Stickerei kann zum Beispiel das Logo oder Wappen in der typische Vereinsfarbe sein, ein bestimmtes Symbol, Anfeuerungsrufe, Werbung, und so weiter. Der Kreativität sind beim Besticken von Textilien so gut wie keine Grenzen gesetzt. Das Besondere an Poloshirts, Hemden, Jacken, sowie allen anderen Vereins-Textilien, die man besticken lassen kann ist, dass sie durch die edle Optik jedem sofort positiv ins Auge fallen. Und genau darauf kommt es schließlich bei einer Werbung für den eigenen Verein an.

Wer bisher der Ansicht war, es sei ein kostspieliges, und zeitaufwändiges Unterfangen, Vereinsbekleidung - gleich welcher Art - zu besticken, der wird hier positiv überrascht sein. Denn Poloshirts, Hemden, Jacken und viele, viele andere Vereins-Textilien lassen sich auf vielfältige, und zugleich sehr kostengünstige Art und Weise besticken.

Echte Hingucker kreieren

Vereins-Textilien, die auf kreative Art und Weise mit einer stilvollen Stickerei bestückt werden, sollten - auch das hat die Erfahrung gezeigt - nach Möglichkeit nicht mit Buchstaben, Symbolen und anderem "überladen" werden. Getreu dem Motto: "Weniger ist oft mehr", kommt Vereinsbekleidung mit einer eher dezenten Stickerei in jedem Fall besser zur Geltung. Man kann sich ganz einfach vorstellen, wie derartige Poloshirts, Hemden oder Jacken auf einen Außenstehenden, bzw. auf das Publikum wirken. Überlastet man die Textilien mit vielen unterschiedlichen Motiven oder Schriftzügen, oder verwendet zu viele verschiedene Farben, entsteht beim Betrachter eine Reizüberflutung, und die eigentliche Botschaft geht unter. Damit wäre das Ziel, das man durch das Besticken der Vereinsbekleidung erreichen will, schon von vornherein verfehlt. Daher ist es sinnvoll, sich genau über die individuellen Möglichkeiten zu informieren, um wirklich von Anfang an alles richtig zu machen. Es bietet sich in diesem Zusammenhang auch an, die Stickerei jeweils den individuellen Farben des Vereins anzupassen. Ist die Vereinsbekleidung zum Beispiel grün oder blau, so sollte nach Möglichkeit keine gelbe oder violette Stickerei verwendet werden. Vielmehr können Colorierungen wie zum Beispiel weiß oder schwarz diesbezüglich zum echten Hingucker bei Poloshirts, Hemden, Jacken & Co werden.Nach einer fundierte Beratung über die verschiedenen Möglichkeiten, mit denen man Poloshirts, Jacken oder andere Textilien adäquat mit Stickereien bzw. mit Werbung veredeln kann, darf man sicher sein, dass die Vereinsbekleidung sicherlich jedem gefallen wird, und als Werbemittel mit Sicherheit Früchte tragen wird.

Werbung mit Stil

Hemden, Jacken, Hosen, Poloshirts und so weiter wollen also - das darf man mit Fug und Recht behaupten - wohldurchdacht mit bestickter Werbung versehen sein. Denn nur auf diese Weise macht es auch dem Betrachter Freude, die Vereins-Textilien, bzw. die Vereinsbekleidung immer wieder zu bestaunen - und drauf kommt es doch bei einer guten Stickerei auf Hemden, Poloshirts &Co. an.

Kontakt