Suchen Sie Kapuzensweater zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Vereinslogo auf Hoodies / Vereinskleidung zum Bedrucken und Besticken

Sofern Sie in einem Verein oder einer gemeinnützigen Organisation tätig sind oder gerade in der Gründung stecken, kommt Ihnen die ewige Debatte über die Vereinsbekleidung, das damit verbundene Vereinslogo, sowie die Variationen wie das Vereinslogo auf die Vereinsbekleidung kommen soll, nämlich ob man sie bedrucken oder besticken lassen soll, doch sicherlich bekannt vor. Und selbstverständlich hat man sich dann noch nicht einmal darauf geeinigt, welche Kleidungstücke zur Vereinskleidung werden sollen, erst dann kann man darüber diskutieren, ob man das Logo bedrucken oder besticken lassen soll. Denn wenn viele Menschen aufeinander treffen, treffen auch viele verschiedene Meinungen aufeinander. Als Vereinskleidung etabliert haben sich T- Shirts, aber auch die Hoodies. Sie sind besonders für die Übergangszeiten geeignet in denen es noch nicht oder nicht mehr so warm ist, außerdem lassen sie sich sehr gut mit dem Vereinslogo bedrucken oder besticken. Hat sich jeder mit der Vereinskleidung, also eventuell den Hoodies angefreundet und stimmt das Vereinslogo, kann jeder in der Gruppe seine Meinung zur Thematik präsentieren, wer die Hoodies und besticken oder bedrucken soll. Hierzu können Sie, wie auch jeder andere in Ihrem Verein oder der gemeinnützigen Organisation bei verschiedenen Textilherstellern nachfragen, ob diese die Hoodies mit dem Vereinslogo besticken oder auch bedrucken. Viele Hersteller bieten diesen Service nämlich günstig an oder geben ab 20 Stück Rabatte. Noch günstiger kann es werden, wenn Sie auch gleich die Hoodies über denselben Hersteller bestellen und gleich bedrucken oder besticken lassen. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass man über das Vereinslogo abgestimmt, sich auch schon entschieden und das Logo eventuell auch schon angefertigt hat. Nur dann kann der Hersteller die Hoodies sofort bedrucken oder besticken. Natürlich kann der Hersteller auch maßgeblich an der Schöpfung des Vereinslogos beteiligt sein. In der Regel hat er nämlich Muster zur Verfügung, die eben bei der Erstellung des Vereinslogos von großer Hilfe sein Können. Auch möglich ist es, die gekauften Hoodies von einem Handarbeitsgeschäft bedrucken oder besticken zu lassen. Besonders auf dem Land ist diese eine günstige Methode seine Vereinskleidung besticken oder bedrucken zu lassen, da auch die Handarbeitsgeschäfte oft sehr günstig sind. Auch beim Vereinslogo für die Vereinskleidung kann ein solches Geschäft helfen, da es häufig, wie der große Textilhersteller, über Muster verfügt. Hier müssen Sie und der Verein allerdings dafür sorgen, dass die Hoodies schon bestellt beziehungsweise gekauft worden sind, bevor der Handarbeitsladen sie besticken oder bedrucken soll. Auch das Vereinslogo sollte, wenn möglich, schon in einem vorigen Termin geklärt werden. Einige Vereine und gemeinnützige Organisationen haben sogar eigene Näherinnen, die die Vereinskleidung mit dem Vereinslogo bedrucken. Dies ist besonders bei den Vereinen der Fall, die nicht so viel Geld für Vereinskleidung ausgeben können, wo aber der Textilhersteller und der Handarbeitsladen bei der Herstellung das Budget sprengen würden. Deshalb werden die Hoodies vorab günstig gekauft, um sie dann als Vereinskleidung von der Vereinsnäherin besticken oder bedrucken zu lassen. Sie sehen also, dass es viele Möglichkeiten gibt Vereinskleidung mit dem Vereinslogo bedrucken zu lassen. Wichtig ist nur, dass alle wichtigen Fragen schon vorab geklärt werden.
Kontakt