Suchen Sie Jacken zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Vereinsjacken individuell bedrucken / besticken

Textilveredelung ist inzwischen weit verbreitet. Ob Poloshirts oder T- Shirts, als Firmenbekleidung oder Vereinsbekleidung, sie hält überall Einzug. Textilien veredeln zu lassen, gibt ihnen das gewisse Etwas. Sie besticken oder bedrucken zu lassen macht sie individuell und der Träger der Kleidung identifiziert sich mit ihr. Hochwertige Textilveredelung wird dazu genutzt, etwas gemeinsames zwischen Menschen zu schaffen. Firmen statten ihre Mitarbeiter mit veredelten Poloshirts aus, damit sie untereinander leichter ein Teamgefühl entwickeln können. Außerdem wird für den Kunden leichter erfassbar, an wen er sich wenden muss und vor allem, mit welchem Unternehmen er es zu tun hat. Ebenso greifen Vereine auf die Textilveredelung zurück. Vereinsshirts zu veredeln ist am gebräuchlichsten. Sie werden mit dem Vereinslogo bestickt oder wahlweise bedruckt. Das hängt ganz davon ab, für welchen Einsatz sie gedacht sind und welche Materialien gewählt werden. Neben T- Shirts werden sehr häufig Vereinsjacken aufgewertet. Vereinsjacken zu besticken oder zu bedrucken wird sehr häufig von Vereinen wahrgenommen. Die Mitglieder brauchen nicht nur hochwertige Vereinsbekleidung für den Sommer sondern auch für die Winterzeit. Meistens werden gleich ganze Kleidersets veredelt. Die Anbieter von Textilveredelung kommen haben sich auf die Bedürfnisse von Vereinen eingestellt. Zu günstigen Konditionen kann man T- Shirts veredeln lassen, ebenso Vereinsjacken oder weitere Vereinsbekleidung (Hosen, Caps). Bereits Kleinauflagen werden günstig hergestellt, was für Vereine mit kleinem Budget eine Bereicherung ist. Doch soll man nun besticken oder bedrucken lassen? Hochwertige Bestickung oder Bedruckung bieten nahezu alle Textildruckereien an. Für welche Verfahren man sich nun entscheidet, um die Vereinsbekleidung veredeln zu lassen, hängt von der Nutzung ab. T- Shirts, die nur repräsentativ bei allen Gelegenheiten getragen werden, müssen nicht zwingend das Beste und Teuerste sein. Werden die Vereinsshirts jedoch zum Beispiel bei Spielen getragen, werden sie dort stark strapaziert. Deshalb ist es wichtig, dass Materialien ausgewählt werden, die einer starken Belastung standhalten. Ob man sie dann besticken oder bedrucken lässt, hängt auch vom gewählten Motiv ab. Stickereien auf Textilien sind optisch nicht nur schöner, sondern auch besonders robust. Hochwertige Stickgarne und moderne Stickmaschinen sorgen dafür, dass das Vereinslogo fest und dauerhaft auf die Vereinsjacken aufgestickt wird. Wenn Sie schon einmal T- Shirts getragen haben, die ein Sticklogo aufgestickt hatten, wird Ihnen aufgefallen sein, dass der Stoff an der Stelle dicker ist. Vielleicht haben Sie das Logo auf Ihrer Haut gespürt. Der dickere Stoff gehört zu den wenigen Nachteilen, die das Besticken mit sich bringt. Zu kleine Logos lassen sich auch nur bedingt auf die Vereinsbekleidung sticken. Darüber hinaus ist die Stickerei eine hochwertige Methode, um Vereinsjacken oder T- Shirts veredeln zu lassen. Ein weiteres Verfahren zur Textilveredelung ist das Bedrucken. Es gibt verschiedene Druckverfahren (Siebdruck, Flexdruck, Digitaldruck etc.), um Textilien zu veredeln. Hierbei ist zu beachten, dass sich die Logos auf T- Shirts mit der Zeit auswaschen könnten. Letztendlich ist es eine Frage des Geschmacks, ob man Vereinsbekleidung besticken oder bedrucken lässt. Gute Qualität wird bei beiden Verfahren erzielt. Durch Besticken oder Bedrucken werden hochwertige Vereinsjacken hergestellt. Die Textilveredelung gehört damit zu einem wichtigen Schritt in der Repräsentation des Vereins.
Kontakt