Suchen Sie Textilien zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Textilstickerei

Textilstickerei - Die hochwertige Alternative zum Druck Die Textilstickerei ist eine hochwertige und anspruchsvolle Veredelung von Textilien, die immer mehr von Privatpersonen, in der Industrie und im Handel geschätzt wird. In der heutigen Zeit sind Logos, Wappen oder individuelle Aufdrucke auf Kleidungsstücken, Taschen, Handtüchern oder Decken sehr gefragt, um effektiv Werbung zu betreiben oder auch um die Zugehörigkeit zu einem Verein zu demonstrieren. Ebenso sind im privaten Bereich originell und raffiniert bestickte Base Caps, Shirts oder Jacken heiß begehrt. Welche Gründe sprechen dafür, Textilien zu besticken anstatt sie einfach zu bedrucken? Eine Textilstickerei bietet zu einem Textildruck zwei wesentliche Vorteile. Zum einen ist die Textilstickerei wesentlich edler und exklusiver als ein Druck und darüber hinaus um einiges haltbarer und langlebiger. Während ein Druck oftmals nach einiger Zeit verblasst und eher minderwertig wirkt, zeichnet sich eine Textilstickerei durch eine enorme Haltbarkeit aus, die selbst einer extremen Nutzung der Textilien, wie z. B. sehr häufiges Waschen, problemlos standhält. Aus diesem Grund sollte bei der Auswahl der zu bestickenden Textilien unbedingt auf eine gute Qualität geachtet werden, damit das zu bestickende Kleidungsstück der Textilstickerei auch gerecht wird. Am sichersten ist es, die Produkte direkt beim Stickatelier zu erwerben. Doch auch vorhandene Kleidungsstücke oder Accessoires können meist ohne weiteres mit einer Textilstickerei veredelt werden. Eine praktische Alternative zu bestickten Textilien sind Textilaufnäher. Bestickte Textilaufnäher können auf allen Textilien nachträglich aufgenäht oder auch aufgebügelt werden. Da sie sich meist wieder gut ablösen lassen, können sie nach Verschleiß der Textilien auf ein neues Produkt aufgebracht werden. Um bei der Textilstickerei ein ideales Ergebnis zu erhalten, sollte die Vorlage des Stickmotivs ebenfalls von guter Qualität sein, damit das Stickprogramm dieses gut erkennen kann. Die Vorlage wird eingescannt, anschließend digitalisiert und schließlich „gepuncht“. Das heißt, dass das Motiv von dem Stickprogramm in Stickstiche umgewandelt wird. Da das „Punchen“ ein kompakter und aufwendiger Vorgang ist, wird meist eine Mindestbestellmenge der Stickereien gefordert, damit sich dieser Aufwand auch bezahlt macht. Wenn die Stickkarte erstellt wurde, kommen die modernen Stickmaschinen zum Einsatz und besticken die Textilien mit dem gewünschten Motiv. Aufgrund dieser High-Tech-Geräte sind selbst filigrane Stickereien möglich, die dezent auf dem Hemdkragen oder der Brusttasche platziert werden können. Doch auch eine großflächige Textilstickerei lässt sich mühelos auf Rückenteile, Decken oder Schürzen aufbringen. Wer seinen Kleidungsstücken einen eleganten Stempel aufdrücken möchten, der ist bei uns goldrichtig. Unser Stickatelier bietet bei einer Mindestbestellmenge von 20 Stück eine hochwertige Textilstickerei ganz nach den individuellen Wünschen und Vorstellungen des Kunden. Wir verleihen u. a. T-Shirts, Polo-Shirts oder Handtüchern eine persönliche elegante Note oder verschönern Accessoires für Haustiere, wie z. B. Pferdedecken oder Satteldecken, mit einer hübschen Textilstickerei und sorgen so für ein optimales und exklusives Erscheinungsbild. Informationen und Tipps rund um Textilstickereien gibt es auf unserem Internetportal.
Kontakt