Suchen Sie T-Shirts zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

T-Shirts für die Mitarbeiter

Möchte man T-Shirts kaufen, so stellen sich einem zunächst ein paar ganz konkrete Fragen, die in die Auswahl des Kleidungsstücks einfließen. Meist sind sie ganz einfach zu beantworten, weil man die Fragen für sich selbst bereits einige Male beantwortet hat. Nun kann aber auch der Fall eintreten, dass man T-Shirts kaufen muss, die für mehrere Personen bestimmt sind und diesen gegebenenfalls gleichermaßen stehen müssen. Es ist zum Beispiel denkbar, dass sie auserkoren sind, die Belegschaft Ihrer Firma oder die Mitglieder Ihres Sportvereins einzukleiden. Hier ist es vielleicht von Vorteil, sich die sonst intuitiv beantwortbaren Fragen noch mal einzeln vor Augen zu halten und nacheinander durchzugehen, damit Sie keine T-Shirts kaufen, die vollkommen unzweckmäßig sind. Nehmen wir also an, Sie sollen Firmenbekleidung organisieren. Am Anfang Ihrer Bemühungen steht in diesem Fall die Auswahl des Designs. Sicher kann Ihnen keiner die Entscheidung über die konkrete Gestaltung abnehmen. Allerdings sollten Sie sich die Möglichkeiten vergegenwärtigen, die Sie heutzutage haben. Vor allem im Internet werden Sie auf ein großes Angebot an T-Shirts treffen. Der neueste und für Sie unter Umständen relevanteste Trend besteht darin, die Gestaltung des Hemdes gleich dem Kunden zu überlassen. Außer für besonders ausgeprägte Individualisten ist diese Praxis vor allem für Menschen oder Gruppen interessant, die als geschlossener Personenkreis auftreten möchten. So ist es etwa leicht, heutzutage Vereinskleidung oder Firmenbekleidung mit dem jeweiligen Logo bedrucken oder gar besticken zu lassen. Im zweiten Schritt wählen Sie den Schnitt der T-Shirts, die Sie ordern möchten. Auch diese Wahl stellt eher eine Geschmacksfrage dar, die Sie selbst beantworten müssen. Die Länge des Torsos, die Länge der Ärmel, die Taillierung und die Form des Ausschnitts sind etwa Kriterien, die bei der Auswahl in Betracht zu ziehen wären. Eventuell ist es zweckmäßig, dass Sie für Ihre Mitarbeiterinnen und Ihre Mitarbeiter verschiedene T-Shirts kaufen. Denn Frauen steht zum Beispiel ein T-Shirt mit V-Ausschnitt oftmals besser als Männern. Sind diese Fragen des ästhetischen Entwurfs geklärt, steht weiterhin die Beantwortung diverser praktischer Fragen aus, deren erste diejenige nach der Größe der Hemden ist. Das für die Kennzeichnung der T-Shirt-Größe gängigste System stellt das internationale System mit den Maßen von XXS bis XXL dar ? der Großteil der Händler wird die Größen seiner Produkte so bezeichnen. Zwar reicht diese relativ abstrakte Kategorisierung in den meisten Fällen aus. Wenn Sie aber sicher gehen möchten, sollten Sie vor dem Kauf noch einmal die einschlägige Konfektionstabelle konsultieren. Gegebenenfalls ist es hilfreich, die benötigten Größen nach einem differenzierteren Bezugssystem ? etwa dem europäischen ? zu ermitteln, und die entsprechende Größe der angebotenen T-Shirts noch einmal beim Verkäufer zu erfragen. Dies bietet sich vor allem dann an, wenn Sie in einem Gewerbe tätig sind, in dem, wie in der Gastronomie, häufig unmittelbarer Kundenkontakt besteht. Der optische Eindruck ist in diesem Fall von großer Bedeutung. Ein weiteres Kriterium, welchem man Beachtung schenken sollte, wenn man T-Shirts kaufen möchte, ist das Herstellungsmaterial. Baumwolle hat unter anderem die Vorteile, dass sie Feuchtigkeit gut aufnimmt und sich nicht so schnell nass anfühlt. Außerdem lässt sie sich heiß waschen und bügeln. Kleidung aus Chemiefasern hingegen ist formbeständiger, haltbarer und preisgünstiger. Ihr Nachteil besteht vor allem darin, dass sie kaum Feuchtigkeit aufnimmt und daher schnell ?durchweicht?. Wenn Sie also T-Shirts kaufen möchten, sollten Sie auch die Funktionalität derselben beachten. Fragen Sie sich, in welchen Kontexten die Kleidung getragen werden soll. Bei Bedarf sollten sie außerdem auf den Hersteller der T-Shirt-Rohlinge achten, die Sie kaufen. Nicht selten bestehen erhebliche qualitative Unterschiede zwischen den Produkten verschiedener Hersteller. Haben Sie alle Fragen für sich beantwortet, dann setzten Sie sich noch einmal mit dem Dienstleister persönlich in Verbindung, bei welchem Sie die T-Shirts kaufen wollen. Zwar ist dieser letzte Schritt heutzutage nicht mehr zwingend nötig, denn es erfordert keine unmittelbare Kontaktaufnahme mehr, sich T-Shirts individuell anfertigen zu lassen. Meistens reicht es vollkommen, das ausgewählte Logo im Netzauftritt eines Dienstleisters hochzuladen. Es ist in vielen Fällen aber vorteilhaft, mit dem Dienstleister Rücksprache zu halten. Dieser kann Sie so bei Bedarf auf eventuelle Schwierigkeiten aufmerksam machen oder Rückfragen stellen. Nicht zuletzt erkennen Sie auch oft schon am Service, der Ihnen geboten wird, die Qualität der Ware, die Sie erwarten dürfen.
Kontakt