Suchen Sie klassische Sweater zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Sweatshirts Berufsbekleidung

Wer Sweatshirts Berufsbekleidung trägt, hat eine große Auswahl an verschiedenen Marken, Farben und Möglichkeiten. Einer der großen Vorteile von Sweatshirts Berufsbekleidung sind, das es diese Shirts in praktisch jeder Größe gibt. Vom Kleinkind bis zur absoluten Übergröße ist eigentlich alles erhältlich. Die Qualitäten bei diesen Shirts sind allerdings sehr unterschiedlich. Nicht nur das es sie gewollt in dickerem oder dünnerem Material gibt, dicker für die kalte Jahreszeit und dünner für die wärmere, sondern leider gibt es auch starke Abstufungen bei der Verarbeitung und der Qualität an sich. Wer Sweatshirts Berufsbekleidung haben möchte, muss sich die Ware vorher also genau ansehen. Wie sind die Nähte verarbeitet? Hängen da schon Fäden lose oder fehlt irgendwo sogar bereits ein kleines Stück Naht? Ist das Garn fest und sind die Nähte gleichmäßig oder irgendwo zusammengezogen? Beim Stoff ist die Frage wie dünn darf dünn sein? Wirkt das Material trotzdem stabil? Bei Dickerem darf sich nichts verzwirbeln und es sollte weich und geschmeidig, aber nicht labberig sein. Für Sweatshirts Berufsbekleidung ist das sehr wichtig, da sie größeren Belastungen ausgesetzt sind und häufiger getragen werden. Bei den Farben gibt es fast keine Grenzen. Reinweiß gibt es genauso wie Nachtschwarz, leuchtend blau oder gelb, genauso wie Feuerrot oder Froschgrün und alle Abstufungen dazwischen. Dann gibt es noch weitere Möglichkeiten die Sweatshirts Berufsbekleidung individuell anzupassen: Man kann sie bedrucken oder besticken lassen. Dabei geht die Palette vom kleinen Logo, an irgendeiner gut sichtbaren Stelle, bis zur großflächigen Bedruckung oder Bestickung, zum Teil noch über die Ärmel. Sehr oft sieht man bei Sweatshirts Berufsbekleidung Schriftzüge an den Ärmeln. Die Frage ob man seine Shirts lieber bedruckt oder bestickt ist zum Teil eine Preisfrage und auch eine Frage, welcher Belastung die Shirts ausgesetzt werden. Eine Firma die Sweatshirts Berufsbekleidung verwendet, möchte damit ja gewissermaßen auch Werbung machen und so sollten die Shirts auch einen guten Eindruck hinterlassen. Somit wird die Frage ob bestickt oder bedruckt nicht nur eine Frage des Geschmacks oder des Preises. Bei einer Transportfirma oder einem Zustelldienst werden die Shirts nicht so stark belastet und halten somit länger. Da sie trotzdem regelmäßig gewaschen werden, empfiehlt sich in diesem Falle das Besticken, da eine Bestickung das Waschen besser verkraftet. Eine Baufirma z. B. hat ein anderes Problem. Dort wird die Sweatshirts Berufsbekleidung völlig anderen Belastungen ausgesetzt. Der Kontakt mit Beton, Zement oder Farbe, ist auf Dauer tödlich für fast jedes Material oder der Träger bleibt an einem Nagel hängen. Diese Sweatshirts Berufsbekleidung werden damit meist nicht so alt und dort lohnt sich ein Besticken nicht. Da die Bedruckungen inzwischen auch deutlich qualitätvoller geworden sind, reichen sie in diesem Fall völlig aus. Alles in allem ist die Sweatshirts Berufsbekleidung eine sehr gute Alternative zu anderen Bekleidungsformen. Das liegt an der guten Anpassbarkeit, der guten Verfügbarkeit und dem nicht zu unterschätzenden Werbeeffekt.
Kontakt