Suchen Sie T-Shirts zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Stickerei auf T-Shirts

Die Stickerei liegt im Trend und der Werbeaufdruck gehört der Vergangenheit an. Mit dieser Stickerei können T-Shirt mit Firmenlogo, Vereinslogo oder auch mit einem individuellen Logo versehen werden. Gerade für Unternehmen gibt es günstige Anbieter um diese Firmenbekleidung mit dem entsprechenden Logo auszustatten. Dabei muss die Qualität eine große Rolle spielen, denn die Firmenkleidung aber auch die Vereinskleidung repräsentieren das Unternehmen und den Verein in der Öffentlichkeit. So ist die Stickerei auf dem Kleidungsstück die beste Visitenkarte des Unternehmens, diese Bestickung wirkt dezent und ist nicht aufdringlich. Der Unterschied zu einem Werbeaufdruck ist, dass dieses T-Shirt besticken eine gute Qualität besitzt und die Hersteller günstige individuelle Anfertigungen anbieten. Entscheiden Sie sich, dass Sie die T-Shirt besticken lassen möchten, so haben Sie bei den verschiedenen Herstellern die Qual der Wahl. Im Internet befinden sich zahlreiche Hersteller, die auf ihren Webseiten eine günstige Stickerei ihrer T-Shirts im Angebot haben. Einige Anbieter werben um ihre Kunden und geben günstige Rabatte, zum Beispiel, große Auswahl- ab 20 Stück T-Shirt besticken zu einem besonderen Preis. Die Qualität der T-Shirts ist gut und die Stickerei mit einem Logo ist hochwertig. Der Vorteil bei einer Stickerei ist, dass Sie eigene Motive und Logos verwenden können. Aber auch die Agenturen stellen eine entsprechende Auswahl zur Verfügung. Der Preis richtet sich nach der Größe des Stickmusters und wie intensiv die Stickerei auf die Bekleidung aufgetragen werden muss. Aber auch hier reduziert sich der Preis, wenn Sie mehrere T-Shirt besticken in Auftrag geben. Für jedes Motiv muss ein eigenes Stickprogramm angefertigt werden. Diese Vorlage geht allerdings nicht verloren und wird bei dem Hersteller gespeichert. So kann dieses Muster immer wieder von Ihnen verwendet werden. Das ist natürlich für die Firmenkleidung oder für eine Vereinskleidung äußerst günstig und angenehm. Für das Logo dieser Stickarbeit sind einige technische Details zu beachten. So muss dieses Sticklogo, was Sie selbst gestaltet haben eine Pixeldatei und in der Regel in JPG Format sein. Das Logo der Firma oder des Vereins muss mindestens 10 Zentimeter breit sein. Das können Sie mit Ihren Drucker im Büro ausdrucken und nachmessen. Sie können aber auch eine PDF-Datei an den Hersteller senden und dieser überprüft dann, ob dann dieses Logo verwendet werden kann. Für das T-Shirt besticken verwenden die Anbieter verschiedene Methoden der Stickerei. So gibt es den Plattstich und dieser wird meistens für Schriften, Konturen oder Linien verwendet. Eine weitere Variante für das T-Shirt besticken ist die Füllstichmethode. Diese Methode findet Anwendung, wenn große Flächen der Bekleidung gefüllt werden. Mit der 3D Stickerei wird ein Füllstoff auf das T-Shirt aufgetragen. Der besondere Effekt ist, dass dieser Stick sich vom Stoff abhebt und eine dreidimensionale Ansicht entsteht. Für nähere Hinweise bieten die Hersteller eine telefonische Hotline an und hier lassen sich Detailfragen ausgesprochen gut klären. Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, können Sie einen Vergleich unternehmen. Dafür besitzen die Hersteller Kataloge und diese können Sie bequem über das Internet anfordern. Sie erhalten dann den Katalog auf dem Postweg und können dann entscheiden, welcher Anbieter für Sie infrage kommt.
Kontakt