Suchen Sie Jacken zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Soft Shell Jacken - individuell bedruckt

Nah am Körper, diesen betonend und dabei weich und elastisch, sind Soft Shell Jacken besonders häufig die adäquate Bekleidung für Sportler und Wanderfreunde. Diese modernen Funktionsjacken bestehen zumeist aus einer Vielzahl unterschiedlicher Schichten und Materialien, die genau abgestimmte Zwecke erfüllen, wie ein glatter Wasser und Kälte abweisender Oberstoff, dem eine auf Wärmeisolation ausgerichtete Innenschicht folgt. Verschieden Reißverschlüsse und Taschen leiten die Körperwärme nach außen, wenn es dem Träger zu heiß wird. Dagegen verhindern Schnürzüge, Reißverschlüsse und Druckknöpfe das Eindringen von Zugluft. Der neuste Trend sind Soft Shell Jacken, welche durch individuelle Aufdrucke, Stickereien und Logos, nach Kundenwunsch eine persönliche oder werbende Marke erhalten. Das Angebot "individuell bedruckte Soft Shell Jacke" erweitert natürlich ihr Einsatzgebiet. Neben der freizeitsportlichen Funktionsjacke wird sie, versehen mit einem Vereinslogo, auch zunehmend zur Standartjacke für Sportclubs, wie Bowlingteams oder Fußballmannschaften. Und damit erschöpfen sich die Varianten noch nicht. Unternehmen, die ihr Personal mit einem sportlich - dynamisches Auftreten versehen wollen, lassen auf die Soft Shell Jacken ihr Firmenlogo drucken und machen sie zur Arbeitskleidung. Dieser Einsatz ist zwar branchen - gebunden, aber durch flexibles Design auf sehr viele Branchen anwendbar. Ein Beispiel wäre die Nutzung durch ambulante Pflegedienste, die den Archetypen der fahrenden Gemeindeschwester einen moderneren Anstrich geben möchten. Die individuell bedruckte Jacke wird zum eigenen Markenzeichen. Selbst als Alternative zum althergebrachten bestickten Abiturshirt findet die Funktionsjacke Verwendung. Dennoch nutzen auch sehr viele Privatpersonen das Angebot, da es Zeitgeist und Mode entspricht seiner Kleidung etwas Persönliches, wie ein Bild oder einen Schriftzug beizugeben. Um die Kundenwünsche individuell erfüllen zu können bedient sich der Hersteller einer Auswahl von vier unterschiedlichen Drucktechniken mit jeweils eigenen Vorzügen: Reflexdruck, Siebdruck, Flexdruck oder Flocktransferdruck, wie auch die althergebrachte Variante die Soft Shell Jacken besticken zu lassen. Die Entscheidung für eine Technik ist verwendungsgebunden. Einfache Motive, die aber durch hohe Farbbrillanz hervorstechen sollen verlangen nach dem Flecks - oder Flocktransferdruck, der eine weiche Oberfläche besitzt. Das Vereinwappen und mehrfarbige Brustsymbole liegen traditionell der Bestickung. Diese ist natürlich sehr waschfest und langlebig. Filigrane Motive und Farbvielfalt in Kombination mit der Nachfrage von Großbestellungen liefert das Siebdruckverfahren, welches das effektivste Verfahren ist. Falls Sie jedoch eine individuell bedruckte Jacke ins Auge gefasst haben, welches einen Schriftzug, wie den Namen Ihres Wohnortes, tragen soll, so wird zumeist das Reflexdruckverfahren gewählt. All dies unterliegt beim Hersteller dem Kundenwunsch., wie auch die Auswahl innerhalb eines breiten Farbspektrums. In den letzten Jahren hat sich der Service der Hersteller stetig erweitert und im selben Zug ihre Rabatte. Großbestellungen mit Rabatten von fünfzehn Prozent beginnen durchaus schon ab 20 bestellten Jacken und haben nach oben wenige Grenzen. Ab 50 Bestellungen, ist meist schon mit einer Preisminderung von 20 Prozent zu rechnen. Diese Entwicklungen kommen dieser Trendbewegung ?individuell bedruckte Soft Shell Jacken? natürlich entgegen. Dabei gilt nicht das Credo Quantität vor Qualität, da gerade bei Soft Shell Jacken, durch den Käufer, ein Produkt erwartet wird, welches hochwertig ist und großen Ansprüchen genügen muss. Die bedruckte Funktionsjacke soll auch eine Praktische sein.
Kontakt