Suchen Sie Polos zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Poloshirts Arbeitskleidung

Poloshirts Arbeitskleidung- praktisch, bequem und vielseitig. Sie suchen eine bequeme Arbeitskleidung, in der man sich in der gesamten Arbeitszeit so richtig wohl fühlen kann? Sie wollen eine Arbeitskleidung, die bequem ist, hygienisch ist und dennoch gut aussieht? Dann entscheiden Sie sich für Poloshirts Arbeitskleidung. Es gibt Poloshirts Arbeitskleidung in sämtlichen Farben und Ausführungen. Poloshirts Arbeitskleidung sind kochfest und bestehen aus hygienischem Material. Poloshirts Arbeitskleidung gibt es in allen Größen, von Kleine- bis Übergrößen. Ein Merkmal von Poloshirts Arbeitskleidung sind die Kragen, die man beliebig mit Knöpfen verstellen kann. Poloshirts Arbeitskleidung sind nach Größe geschnitten. Das bedeutet, dass die Poloshirts bei größeren Größen länger sind, was ein bequemes Tragen garantiert. Poloshirts Arbeitskleidung können erst ab einer Mindestbestellmenge von 20 Stück bestellt werden. Poloshirts Arbeitskleidung sind also ideal für Betriebe geeignet. Poloshirts Arbeitskleidung kann man auch mit dem eigenen Logo oder Namen besticken lassen. Natürlich kann man sie auch bedrucken. Sie können auch auf der Innenseite des Kragens die Namen ihrer Arbeiter besticken lassen, damit keiner davor Angst zu haben braucht, die Kleidung seines Kollegens tragen zu müssen. Gerne bedrucken wir auch die Brusttasche (wenn Sie eine haben möchten) der Poloshirts mit persönlichen Hologramm, oder Initialen. Oder Sie lassen Ihr Logo auf der Armseite drucken. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit. Poloshirts Arbeitskleidung sind straphazierfähig und angenehm zu tragen. Wir versichern Ihnen, dass Sie beim Tragen kein unangenehmes Kratzen verspühren und dass die Stoffe pflegeleicht und auch bei hohen Temperaturen waschbar sind. Sie werden nicht einlaufen, oder sich verfärben, sofern Sie die Pflegehinweise beachten. Entscheiden Sie sich für eine Ihrem Betrieb ansprechende Farbe. Weiße Poloshirts lassen sich bei 95°C, bunte mit 60°C waschen. Bedruckte Poloshirts sollte man nicht abkochen, da sich sonst der Druck lösen lönnte. Poloshirts bestehen aus Mischgewebe (wie Baumwolle und Polyester). Zu Beginn des letzten Jahrhunderts gehörten Poloshirts noch zur Sportswelt und wurden gerne von Tennisspielern getragen. Der damalige Tennisprofi Renè Lacoste hatte die ersten Poloshirts, eigens für seinen Lieblingssport entwickelt. Die Poloshirts von Lacoste wurden so beliebt, dass sie schließlich von der Jugend als Freizeit- und Alltagskleidung getragen wurden und dadurch ihren Weg in die internationalen Verkaufsläden fanden. Für die Herstellung der Shirts wird ein Baumwollartiger Stoff namens Piquè verwendet. Dieser weist (mit bloßem Auge kaum sichtbar) Vertiefungen auf, die den Eindruck hinterlassen, er wäre gesteppt. Dieser Eindruck passiert während der Herstellung. Dabei werden zwei übereinander liegende Kettfäden miteinander verwoben. Der äußere Teil enthält doppelt so viele Fäden wie das Innere. Neben der Webart unterscheidet sich das Poloshirt beim normalen T-Shirt auch durch die Ausführung. Es hat einen kurzen Arm und eine Knopfleiste am Kragen, die sich beliebig verstellen lassen. An den kurzen Ärmeln befindet sich ein kurzer Bund. Sie sehen also, Poloshirts Arbeitskleidung sind ideal für Betreibe geeignet, die einheitliche und hygienische Kleidung schätzen und dennoch nicht auf Bequemlichkeit und Komfort verzichten möchten.
Kontakt