Suchen Sie Polos zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Poloshirts als moderne Werbemittel

Früher war Werbung wesentlich dezenter als heute. Sie konnte nur mit bestimmten Mitteln und in bestimmten Medien umgesetzt werden und blieb jenen Firmen vorbehalten, die sie sich leisten konnten. Auch die Zahl der Firmen war entsprechend niedriger. Heute ist Werbung für jeden unerlässlich, der am Markt bestehen will. Die Konkurrenz ist groß, vor allem auch im Internet wächst sie ständig. Wer sich profilieren möchte, muss werblich entsprechend auftreten! Da passt es gut, wenn man neben vielen anderen auch textile Werbemittel wie Poloshirts einsetzen kann. Mode ist ein guter Multiplikator. Poloshirts kann man zu den meisten Jahreszeiten und bei jedem Wetter tragen. Sie bringen ihre Botschaften, Slogans und Logos eher nebenbei an den Mann, sind dabei aber sehr effektiv. Trägt der Chef beispielsweise ein Polohemd mit dem dezenten Logo eines bestimmten Sportmarkenherstellers, macht er seinen Status als Sportler oder Sport-Interessierter deutlich. Wählt er hingegen ein Hemd mit dem Sticklogo eines Nobelherstellers, belegt er seinen Wert und Wohlstand. So werden Poloshirts auch als Aussage über die Person genutzt, die sie trägt. Man kauft seine Kleidungsstücke vor allem nach dem persönlichen Geschmack und dem Identifikationswert mit einer oder mehreren Marken. Zuweilen kleiden aber auch Firmen ihre Mitarbeiter im einheitlichen Look ein und nutzen die vorgeschriebenen Poloshirts als Werbemittel in eigener Sache. Dasselbe tun Vereine oder Gruppierungen wie Parteien, Chöre, Bands oder soziale Gruppen. Selbst Gewerkschaften und Demonstranten nutzen heute Poloshirts als moderne Werbemittel. Man hat erkannt, wie zeitgemäß und wirkungsvoll ein bedrucktes Hemd für verschiedenste Zwecke sein kann. Vermittels eines aussagefähigen Aufdrucks oder einer feinen Stickerei kann man seine Botschaft auf Baseballkappen oder Poloshirts an den Mann bringen. Textile Werbemittel nützen dem Träger und dem, der sie ansieht, gleichermaßen. Sie dienen als Informationsträger und Werbemittel mit hohem Aufmerksamkeitswert. Zudem haben sie einen praktischen Nutzen für den Käufer, den viele andere Werbemittel vermissen lassen. Ein besticktes Polohemd wird niemals im Papierkorb landen, sondern wahrscheinlich mindestens im privaten Bereich getragen werden! Per Firmenlogo oder Vereinslogo wird die Zugehörigkeit zu einem Betrieb, zu einem Verein, einer Sportart, Musikrichtung oder einer Partei deutlich gemacht. Mehr oder weniger dezent oder auffällig äußert man seine Ansichten, Positionen und Bewertungen über die Welt, in der man lebt. Dabei wird man zum mobilen Werbeträger, der einer fest installierten Litfass-Säule den Rang abläuft. Hersteller können auf ihre Produkte aufmerksam machen, Lieferanten auf ihren guten Service, Läden auf ihre große Auswahl. Man kann Poloshirts als Werbemittel besticken lassen oder mit Slogans, Cartoons, Logos oder Bildern bedrucken. Neben der Anfertigung für Gruppen, Vereine oder Firmen kann auch eine individuelle Anfertigung vorgenommen werden. Jeder kann so Poloshirts in eigener Sache und mit eigenen Entwürfen zum Werbemittel machen. Ob als Stickerei auf dem Kragen oder am Ärmel angebracht oder quer über die Brust als Druck postiert: Der Werbeeffekt ist immer groß. Daher lohnt es sich für Vereine und Firmen auch, textile Werbemittel wie bedruckte Poloshirts auf Messen zu verschenken, bei Firmenpräsentationen zu verlosen oder im eigenen Laden preiswert zu verkaufen. Hochwertige Materialien, prägnante Sticklogos oder einfallsreiche Designs sind Mittel, dem Erfolg schneller zum Zuge zu verhelfen.
Kontakt