Suchen Sie klassische Sweater zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Kapuzenpullover: Perfekte Werbetextilien

Ist Ihnen eigentlich auch schon einmal aufgefallen, dass das gute alte Sweatshirt nahezu vollkommen durch den Kapuzenpullover abgelöst wurde? Wo auch immer man ein Sweatshirt zu kaufen wünscht: Man findet praktisch nichts als Hoodies im Angebot. Damit ist klar gesagt, was für einen Siegeszug der praktische Kapuzenpullover mit dem wärmenden Ohrenschutz angetreten hat. Er ist aus unserem Alltagsleben nicht mehr wegzudenken. Modisch sind Kapuzenpullover in allen Farben und Mustern zu haben - und natürlich sind sie auch ideale Werbetextilien. Mit einem Firmenlogo dient ein Hoodie der Corporate Identity, mit einem Vereinsemblem wird er zum Sportdress schlechthin. Er eignet sich zum Wandern ebenso wie für Fahrradtouren oder Strandspaziergänge und ist sogar szenetauglich. Man sieht ihn in New York, Buenos Aires, London und Paris. Interessant ist auch, was für Aufschriften, Symbole, Botschaften, Städtenamen, Bilder, Embleme und Vereinslogos ein Kapuzenpullover mit sich tragen kann. Nicht immer entsprechen Kapuzenpullover im Handel dem eigenen Geschmack. Manch kreativer Geist möchte eigene Botschaften verbreiten, individueller sein, seine Firmenwerbung anders gestalten als der Rest der Menschheit. Kein Problem - dafür gibt es Fachbetriebe, die Werbetextilien herstellen oder bedrucken, besticken oder beflocken. Sie liefern quasi die Bausteine für den eigenen Entwurf. Außerdem kann man sich auch ganz frei machen von allem, was andere vorgeben und eigene Fotos hochladen oder Slogans dazu setzen. Daraus macht der Fachmann einen Kapuzenpullover in individueller Anfertigung. Er kann ein Unikat sein - oder eben einer Firma, einem Verein, einem Posaunenchor, einer Kirchengruppe oder Rockband zur Selbstdarstellung dienen. Als Werbetextilien sind Hoodies ungeschlagen erfolgreich, weil sie beliebt sind. Fußballfans kaufen einen Kapuzenpullover mit dem Emblem ihrer Mannschaft, Firmen statten ihr Team für den Firmenlauf mit einem bedruckten Hoodie aus. Demonstranten tragen treffende Slogans auf dem Kapuzenpullover und Institutionen nutzen solche Werbetextilien für Öffentlichkeitsarbeit. Werbetextilien wie der Kapuzenpullover sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Die gute alte Litfasssäule stirbt langsam aus, die Plakatflächen sind schon vollgeklebt und zudem sehr teuer. Was man heutzutage braucht, sind Werbefläche mit hohem Aufmerksamkeitswert und niedrigem Kostenfaktor. Zudem sind Werbetextilien als mobile Werbefläche wertvoller als am selben Standort stehende Plakatwände, an denen man vorbeigehen muss. Was lag also näher, als Werbetextilien zu erfinden, deren praktischer Nutzen sie über die Prosaik einer Plakatwand hebt? Diese Art der Werbung gelangt in jedes Wohnzimmer, ohne aufdringlich zu sein. Man kann sie nicht einfach abschalten, sie schleicht sich einfach ein. Ein unauffälliges Logo hier, ein peppiger Druck da, ein treffender Slogan dort - und schon ist eine Firma bekannter. Daher hat es sich etabliert, Kapuzenpullover als Werbetextilien besticken und bedrucken zu lassen, um dem Erfolg auf die Sprünge zu helfen. Im Bereich der Rock- und Popmusik gehören solchen Werbetextilien zum Merchandisebereich und bringen satte Einnahmen mit sich. Selbst Rock- und Popstars nutzen heutzutage Werbetextilien, um ihre Embleme, Symbole, Schriftzüge oder neuen CDs zu bewerben. Man kann sie im Internet oder nach Konzerten erwerben und trägt nicht unerheblich zum Bekanntheitsgrad und Erfolg der Band bei. Zugleich signalisiert man der Welt: Diese Band finde ich gut. Dem gleichen Zweck dient Firmenbekleidung oder Vereinsbekleidung, mit Logo oder Bestickung, Druckmotiven oder Slogans.
Kontakt