Suchen Sie Jacken zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Individuelle Bedruckung Soft Shell Jacken

Soft Shell Jacken sind die neueste Generation der Outdoor Bekleidung. Bisher galt immer das Zwiebelprinzip, das heißt; man soll sowie Schichten wie möglich anziehen, um diese bei Bedarf ablegen und sich so an die Außentemperatur anpassen zu können. Bei den Soft Shell Jacken handelt es sich um besonders dünne und leichte Jacken, die hauptsächlich im Freizeit- und Sportbereich zu finden sind. Sie bestehen aus atmungsaktivem, aber wasserabweisendem Material und schützen vor Kälte ohne Hitze zu stauen. Dass sich Kleidung hervorragend als Werbemittel eignet, hat man schon vor vielen Jahren herausgefunden. Eine individuelle Vereinskleidung und Firmenbekleidung spricht nicht nur ein besonders breites Publikum an, sondern ist im Vergleich zu vielen anderen Werbemitteln auch relativ kostengünstig. Die individuelle Bestickung und Bedruckung von Kleidungsstücken ist nicht nur auf die bekannten T-Shirts beschränkt, sondern jetzt auch auf Soft Shell Jacken zu finden. Die Wirtschaft hat den Boom um diese Jacken erkannt und daher die Idee aufgegriffen, diese praktischen Sport- und Freizeitjacken mit ihrem Vereinslogo oder Firmenlogo zu versehen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten im Bezug auf die individuelle Veredelung von Textilien. Zu den edelsten Techniken gehören die Stickerei und die Bedruckung. Je nach Grundmaterial, wird beim Besticken mit unterschiedlichen Fäden gearbeitet. Vor allem bei einem größeren Sticklogo wird meist Perlgarn verwendet. Große Stickereien bieten eine grosse Auswahl - ab 20 Stück, sogar einen sehr guten Preis an. Es gilt hier also, je mehr desto günstiger! Auch die individuelle Bedruckung von Soft Shell Jacken ist durchaus üblich und im Vergleich zum Sticken auch besonders günstig. Gearbeitet wird bei der Bedruckung mit Hilfe des sogenannten Siebdrucks. Hierbei werden die Grundfarben Cyan, Magenta, Yellow und Black verwendet. Durch die direkte Aufbringung der Farbpaste, kann die individuelle Bedruckung bei manchen Stoffen stärker oder schwächer ausgebildet sein. Bei der Anfertigung von Stickereien, wird meist mit Großstickmaschinen gearbeitet. Diese sind mit mehreren Köpfen ausgestattet, die mit mehreren Nadeln gleichzeitig arbeiten. Zu den bekanntesten Stickmustern gehört die Moosstickerei. Hierbei werden solange große Schlaufen über den Stoff gezogen, bis sich eine moosartige Oberfläche bildet. Egal ob man sich nun für eine individuelle Bedruckung oder eine Bestickung der Soft Shell Jacken entscheidet, man sollte sein Hauptaugenmerk immer zu allererst auf das Design legen. Bei Großaufträgen und vor allem im wirtschaftlichen Bereich, ist es ratsam, einen Fachmann damit zu beauftragen. Unter Beachtung der Grundsätze der Corporate Identity kann so ein einheitliches Design mit eindeutigem Wiedererkennungswert geschaffen werden, das anschließend als Vorlage für Muster herangezogen werden kann. Vor allem bei großen nationalen und internationalen Unternehmen, sollte man bei der Gestaltung des Designs unbedingt darauf achten, keine knalligen Farben, keine schrillen Aufschriften und keine zu großen Logos zu verwenden. Eine seriöse und klassische Gestaltung der Soft Shell Jacken bringt hier eher das gewünschte Ergebnis. Nach der Abnahme des Prototyps, kann man den Großauftrag erteilen. Bei der Auswahl der Hersteller Firma, sollte man auf keinen Fall nur auf den Preis achten, denn zusätzliche Eigenschaften wie ein guter Service und eine gute Qualität sind ebenso eine wichtige Grundlage für eine gute Zusammenarbeit.
Kontakt