Suchen Sie Hemden & Blusen zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Hemden sticken lassen

Hemden gehören heutzutage bei Frauen und Männern zur Basisausstattung in jedem Kleiderschrank. Beide Arten Hemden können wir in 3 grobe Hemdkategorien teilen: Business Hemden und Blusen, Freizeithemden und Hemden im Firmendesign. Im Folgenden werden wir Ihnen diese drei Hemdtypen vorstellen. Im Anschluss daran werden wir Ihnen erklären wie und warum man Hemden privat und geschäftlich besticken lässt. Zuletzt werden wir Ihnen erklären wo Sie Hemden und Blusen besticken lassen können. Business Hemden und Business Blusen Sowie Business Hemden, als auch Business Blusen werden geschäftlich und bei besonderen Anlässen getragen. Gute Businesshemden haben einen hohen Baumwollanteil und knittern nicht, außerdem haben sie stabile Nähte. Business Hemden werden gewöhnlich nur von den Herstellern mit ihrem Logo bestickt. Das Logo befindet sich gewöhnlich auf der linken Brustseite oder auf einer sich dort befindenden Brusttasche. Bei dem Logo handelt es sich um das Firmenlogo des Herstellers. Eigene Logos auf Business Hemden können hauptsächlich im Servicebereich gefundenen werden. Auf diese werden wir näher eingehen, wenn wir im Folgenden die Hemden im Firmendesign erläutern. Freizeithemden Freizeithemden bei Männern und Frauen sind legerer geschnitten als Business Hemden und Blusen. Auch sind Freizeithemden oft bunter und mit farbigen Aufdrucken, Stickereien oder sonstigen Dekorationsmitteln verziert. Freizeithemden können entweder mit Stickereien erworben werden, oder aber man lässt die Hemden individuell nach seinen eigenen Wünschen besticken. Häufig werden Hemden zu besonderen Anlässen oder zum Zeichen, einer bestimmten „Gruppe“, wie zum Beispiel einem Verein, Abschlussjahrgang oder ähnliches, anzugehören, bedruckt. Dabei überlegt man sich, ähnlich wie beim Bedrucken von Textilien ein Muster, eine Schrift oder ein Design, welches man auf das Hemd drucken lassen möchte. Hat man sich für ein Design entschieden, kann man einen lokalen oder online Druckshop mit dem Besticken des Hemdes beauftragen. Dabei gilt, wie auch beim Bedrucken, desto mehr Hemden mit dem gleichen Motiv bestickt werden, umso günstiger wird das einzelne Hemd. Hemden im Firmendesign In vielen Unternehmen tragen die Mitarbeite heute einheitliche Kleidung um dem Kunden ein identisches Bild innerhalb des Unternehmens zu geben und deutlich als Ansprechpartner gekennzeichnet zu sein. Dafür werden in verschiedenen Brachen unterschiedliche Hemdtypen mit unterschiedlichen Bestickungen und Aufdrucken getragen. Während in der Gastronomie häufig dezente und eher gedeckte Farben und Schnitte verwendet werden, werden zum Beispiel in Einzelhandel und Handwerk auch bunte Hemden getragen. Auf der Rückseite des Hemdes finden wir oft ein aufgedrucktes Firmenlog und oder einen Slogan. Die Vorderseite des Hemdes lassen viel Unternehmen mit dem Namen des Trägers besticken. Das Hemd wird dafür, gewöhnlich auf Brusthöhe bestickt. Manche Unternehmen lassen auch nur die Vorderseite mit Ihrem Logo auf Brusthöhe besticken. Im Vergleich zum Bedrucken von Hemden, wirkt das Besticken eines Hemdes mit einem Namen oder Logo edler. Auch für das Besticken dieser Hemden wird, wie schon zuvor bei den Freizeithemden erwähnt, ein lokaler oder online Druckshop kontaktiert.
Kontakt