Suchen Sie Polos zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Berufsbekleidung Poloshirts

Poloshirts erfreuen sich gerade in den letzten Jahren als Berufsbekleidung immer größer werdender Beliebtheit, denn diese sind inzwischen in vielen Variationen und Formen für jeden Berufszweig beim Fachhändler zu kaufen und eignen sich hervorragend zum Bedrucken oder Besticken. Viele Unternehmen nutzen bereits Poloshirts als Berufsbekleidung und lassen diese mit einer Stickerei oder einem Textildruck versehen. Poloshirts kann man mit dem eigenen Logo bedrucken oder besticken lassen, um ein einheitliches Aussehen der Mitarbeiter zu präsentieren, außerdem wird die Stickerei oder der Textildruck mit dem Firmenlogo als effektive Werbung eingesetzt. Das Unternehmen stellt sich so seinen Kunden vor und potentielle Kunden werden auf das Unternehmen durch das Bedrucken oder Besticken aufmerksam gemacht. Durch das individuelle Besticken oder Bedrucken der Poloshirts wird durch eine qualitativ hochwertige Stickerei oder einen Textildruck ein Wiedererkennungswert geschaffen, welcher neue Kunden und Aufträge für das Unternehmen mit sich zieht. Die Polos gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Größen, Farben und Design, hier kann der Unternehmer wählen, welche Polos sich am besten für das eigene Unternehmen und das Bedrucken oder Besticken eignen. Man kann Poloshirts beim Fachhändler im Internet bestellen, dadurch erspart man sich unnötige Wege und auch Zeit. Viele Textil-Shops im Internet haben sich auf den Verkauf von Berufsbekleidung spezialisiert. Das Bedrucken oder Besticken von Poloshirts kann als Serviceleistung gleich mitbestellt werden. Im Textil-Shop werden Poloshirts nach Farbe, Größe und Design ausgewählt, die Bestellmenge festgelegt und anschließend mit einem Textildruck oder einer Stickerei versehen, die Motive für das Firmenlogo können online zusammen mit dem Kundenberater der Textilveredelungs-Firma ganz individuell erstellt werden. Bei einer großen Auftragsmenge ist es durchaus üblich, dass sich der Kunde zunächst ein Muster der Stickerei zusenden lassen kann, um das Endergebnis zu begutachten, bevor die Großauflage in Produktion geht. Änderungswünschen können vor dem Bedrucken abgesprochen werden. Bei einer Mindestauflage von 20 Stück gewähren Textil-Shops Rabatte und Preisnachlässe, je höher der Auftrag ausfällt, um so niedriger wird der Einzelpreis für ein Poloshirt mit Firmenlogo. Bevor sich ein Unternehmer dafür entscheidet, ob er Poloshirts bedrucken oder besticken lassen möchte, sollte festgestellt werden, welchen Anforderungen sich ein Poloshirt stellen muss. Bei der Reinigung oder dem Waschen von Polos reichen in den meisten Bereichen der Berufsbekleidung, wenn diese mit 40 Grad gewaschen werden, das hält auch ein Textildruck durch Bedrucken über längere Zeit problemlos aus. Müssen Poloshirts heißer gewaschen werden, dann sollte sich das Unternehmen für eine Stickerei entscheiden. Eine Stickerei verträgt heißes und häufiges Waschen, da für eine Stickerei nur qualitativ hochwertige Garne von führenden Herstellern verwendet werden, die eine lange Lebensdauer garantieren. Das Besticken von Poloshirts mit dem Firmenlogo kann auf dreierlei Weisen von der Stickerei durchgeführt werden, zum einen gibt es den Flachstick, hier erscheint die bestickte Berufsbekleidung besonders hochwertig. Der Reliefstick lässt das Firmenlogo in drei Dimensionen wirken, außerdem kann noch ein Emblem mit dem Firmenlogo gewählt werden, welches im Anschluss auf die Berufsbekleidung aufgenäht wird. Gerade in Großauflagen werden Poloshirts, welche man mit einem Firmenlogo besticken lassen kann, günstiger. Eine Großauflage erspart das dauernde Umstellen der Stickmaschinen, das spart der Firma Zeit und Geld, diese Ersparnis wird an Kunden einer Großbestellung in Form von Staffel-Rabatten und Preisnachlässen weiter gegeben.
Kontakt