Suchen Sie Caps & Headwear zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Baseballcaps besticken individuell und günstig

Baseballcaps besticken individuell nach Ihren Wünschen in 2014. Designen sie selber am Live Creator

Baseballcaps, die nicht nur unter Jugendlichen beliebt sind, sind aus Leinen, Baumwolle, Wolle, Cotton-Twill oder Cord gefertigt und eignen sich hervorragend für das Besticken oder Bedrucken. Ursprünglich, wie der Name es schon sagt, kommen die Baseballcaps aus den USA aus dem Baseballsport und haben sich aufgund ihrer sonnenschützenden Wirkung und ihres sportlichen Chiques in die ganze Welt verbreitet. Baseballcaps besticken ist dank preisgünstiger und schneller Anfertigung inklusive schneller Lieferung eine gute Möglichkeit, seiner Individualität Ausdruck zu verleihen. Sie können Ihre Baseballcaps besticken oder bedrucken lassen. Das liegt ganz bei Ihnen. Eine Stickerei garantiert Ihnen eine Langlebigkeit des Sticks, die sogar über die Lebensdauer des Caps hinausgeht (verwaschen, zerknickt usw.) und es ist kein Problem, das Baseballcap bei hohen Temperaturen zu waschen, die Stickerei wird halten. Bei Baseballcaps, die Sie bedrucken lassen, sollten Sie eher auf eine niedrigere Waschtemperatur (30-40° Celsius) achten, da ein Druck empfindlicher ist als eine Stickerei. Baseballcaps gibt es in sehr vielen Varianten zu erwerben. Dabei sind die Schirmlängen unterschiedlich, man unterscheidet auch zwischen gebogenen und geraden Schirmen. Der Verschluss auf der Rückseite ist unterschiedlich, hier gibt es z.B. Klettverschlüsse, Metall-Clip-Verschlüsse, Schnapp-Verschlüsse, Klemmverschlüsse und Plastikverschlüsse. Es sind auch angenehm zu tragende Baseballcaps zu haben, die anstatt einem Verschluss einen elastischen Bund haben und sich so automatisch an Ihre Kopfform anpassen. Die Rohware für das Baseballcaps besticken gibt es auch mit oder ohne Luftlöcher bzw. Luftösen, die den Kopf bei Hitze besser belüften. Neben der Schwere und der Qualität der Zusammensetzung des Stoffes gibt es für das Baseballcaps besticken auch unterschiedliche Farbvarianten. Die Rohware fürs Baseballcaps besticken kann nicht nur einfarbig sein, sondern mit einer buntern Mischung der Stoffpartien überzeugen. Baseballcaps, die Sie bedrucken oder besticken lassen, unterscheiden sich auch an unterschiedlich gesetzten Nähten und einem optionalen Stirnnetz. Die Stickerei steht Ihnen bei der Auswahl der richtigen Caps fürs Baseballcaps besticken natürlich unterstützend zur Seite. Neben einer schnellen und preisgünstigen Bearbeitung Ihres Auftrages sind die Lieferzeiten von teilweise nur 48 Stunden hervorragend. Fürs Baseballcaps besticken stehen Ihnen unterschiedliche Stickverfahren zur Auswahl. Sie können Ihre Motive in 3D (Reliefstick) besticken lassen oder auch im Flachstick. Diese beiden Verfahren des Besticken kann man auch kombinieren. An welcher Stelle Sie die Stickerei haben wollen, bleibt ebenfalls Ihnen überlassen. Der Stick muss nicht immer vorne angebracht werden, sondern auch durchaus auf der Rückseite oder seitlich. Ab einer Auflage von 20 Stück können Sie Ihr persönlichen Baseballcaps besticken lassen. Besonders geeignet sind die Caps als Vereinsbekleidung oder als Promotion-Maßnahme. Sie können alle erforderlichen Schritte in dem online Shop der Stickerei einleiten, deren Mitarbeiter Ihnen in allen Fragen rund ums besticken und bedrucken gerne behilflich sind. Gerade wenn Sie die große Auswahl überrascht, sind Sie gut beraten, sich an den Service der Stickerei zu wenden, die Ihnen nach Ihrem Verwendungszweck die passenden Baseballcaps zum besticken oder bedrucken auswählt und Ihnen wertvolle Tips geben kann. Es gibt schließlich von der Rohware, die schon zahlreiche Auswahlmöglichkeiten bietet, durch die unterschiedlichen Stickverfahren bishin zur fertigen individuellen Mütze einige Punkte, in denen man sich nicht so gut wie der Mitarbeiter der Stickerei auskennt
Kontakt