Suchen Sie Polos zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Werbung auf Polo-Shirts / Polo-Shirts als Werbemittel

Jeder Firma verschenkt gern an ihre Kunden Werbegeschenke, die die Firma als Werbemittel mit dem Firmenlogo bedrucken lassen kann, wie z. B. Werbung auf Polo-Shirts. Ein beliebter Werbeartikel sind Poloshirts, die Firmen oder Vereine mit einem Logo bedrucken oder besticken lassen können. Der Vorteil dieser Kleidung ist, dass die Träger der Poloshirts Werbung für die Firma machen und die Werbung auf Polo-Shirts den Bekanntheitsgrad der Firma steigert. Diese Art der Werbung zählt mit zu den beliebtesten und es ist auch ein sehr gutes Werbemittel. Die Werbung auf Polo-Shirts kann die Firma ganz individuell mit dem Firmenlogo und sogar mit einem zusätzlichen Motiv gestalten. Aber auch ein Verein kann Vereinskleidung als Werbemittel einsetzen und mit dem Vereinslogo als Werbung auf Polo-Shirts bedrucken lassen und sogar zusätzlich mit einem Motiv bedrucken lassen. Zum Bedrucken im Textildruck bieten sich unter anderem der Siebdruck oder der Transferdruck an. Wer es ganz edel haben möchte, kann das Polo-Shirt auch mit dem Logo besticken lassen, dafür sind kein Großauftrag und auch keine Großbestellung notwendig. Natürlich kann die Firma auch andere Werbeartikel mit dem Logo bedrucken lassen, es muss nicht unbedingt nur Werbung auf Polo-Shirts sein. Jede Art der Bekleidung eignet sich als Werbemittel. Die Hersteller stehen ihren Kunden bei einem Großauftrag oder einer Großbestellung mit einem guten Service beratend zur Seite. Die Bekleidung sollte für eine Stickerei und auch zum Bedrucken hochwertig sein und eine gute Qualität besitzen. Das Polo-Shirt ist als Werbeartikel sehr beliebt, weil es modisch und zeitlos ist und immer gern getragen wird. Das Polo-Shirt wurde übrigens von einem Sportler erfunden. René Lacoste, ein französischer Tennisspieler, erfand das Polo-Shirt, weil ihm die bis dahin üblichen Oberhemden mit Krawatte zu unbequem beim Tennisspielen waren. Im Jahr 1926 zu den U.S. Open Championship trug er erstmalig ein Polo-Shirt und bereits seit 1927 ließ er das Polo-Shirt mit dem auch heute noch bekannten Logo, dem Alligator, besticken. Gerade weil ein Polo-Shirt zu fast allen Sportarten und in der Freizeit gern getragen wird, ist es als Werbemittel unumgänglich. Polo-Shirts sind in vielen bunten Farben erhältlich und man kann sie mit dem Firmenlogo oder Vereinslogo in einer anderen bunten Farbe bedrucken oder besticken lassen. Motive zum Bedrucken kommen als Werbung auf Polo-Shirts immer gut zur Geltung und erhöhen die Werbewirksamkeit. Polo-Shirts sind außerdem zeitlos, da ein Polo-Shirt bereits seit über 80 Jahren weltweit gern getragen wird. Wer gleichzeitig für die Mitarbeiter ein Polo-Shirt als Teamkleidung haben möchte, kann einen Großauftrag oder eine Großbestellung aufgeben. Bereits ab 20 Stück kann der Kunde Firmenkleidung bedrucken oder besticken lassen. Das Bedrucken oder Besticken gehört zu der beliebtesten Veredelung der Werbemittel und eignet sich auch für Werbung auf Polo-Shirts. Eine große Auswahl an Farben und Motiven steht auch den Vereinen für Werbung auf Polo-Shirts zur Verfügung. Mit Sportemblemen kann der Verein das Polo-Shirt zusätzlich zum Vereinslogo bedrucken oder besticken lassen. Edel sehen Polo-Shirts aus, die man farblich dem Corporate Design angepasst hat und mit dem Vereinslogo besticken lässt. Für Vereine, die das Polo-Shirt als Werbemittel nutzen wollen, lohnt sich dann sicher eine Großbestellung oder ein Großauftrag, um die Werbemittel bedrucken zu lassen.
Kontakt