Suchen Sie Jacken zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Werbedruck auf Jacken

Jacken gehören zu den Kleidungsstücken, die über das ganze Jahr gebraucht und getragen werden. Allerdings trägt man immer Winter eine wesentlich dicker, als im Frühling, Sommer oder Herbst. Damit sich der Werbedruck auf Jacken auch lohnt, sollte entweder die dünnere oder eine kombinierbare Jacke dafür gewählt werden. Diese ist mit einem herausnehmbaren, zusätzlichen Futter für den Winter ausgestattet. Je nach Beruf und die dazu gehörigen Tätigkeiten kann die Wahl auf das eine oder andere Modell fallen. Sobald dies durchdacht wurde, muss die nächste Entscheidung gefällt werden. Dabei geht es um die passende Farbe, die sowohl zur Firma oder zum Verein passt und vor allem den Werbedruck auf Jacken ins rechte Licht rückt und zur Geltung bringt. Als Werbedruck auf Jacken kann das Firmenlogo oder auch Vereinslogo zur Anwendung kommen. Falls dies nicht vorhanden sein sollte, können auch Motive aus der Datenbank der Werbefirmen verwendet werden. Je nach Wunsch können Schriftzüge oder Texte hinzugefügt werden. Dies können der Firmen- oder Vereinsname, sowie die Adresse oder Telefonnummer sein. Dabei kommt es auf die Firma an. Bei Unternehmen die überwiegend auf dem Bau oder anderweitig ausserhalb der Betriebsstätte tätig sind, ist dies durchaus sinnvoll. Wie das Logo und die ausgewählte Farbe zusammen harmonieren, kann auf dem Bildschirm der Werbefirma gesichtet werden. Dabei sollte auch die Stelle auf der, der Werbedruck auf Jacken angebracht wird überlegt und geändert werden. Insbesondere bei Jacken wird gerne der Rücken gewählt. Diese bietet eine große und gerade Fläche, die auch bei Bewegungen offensichtlich bleibt. Die letztendliche Größe kann einerseits auf dem Bildschirm bestimmt werden, andererseits kommt bei größeren Drucks auch auf die Konfektionsgröße an. Wichtig ist bei Werbedruck auf Jacken, dass das Drckverfahren, dem Material der Jacke angepasst wird. Da die Jacke insbesondere bei schlechtem Wetter, wie Regen, Hagel oder Schnee angezogen wird, sollte der Druck dem Standhalten können. Desweiteren muss der Druck auch waschmaschinenfest sein, da es sich um Arbeitsjacken handelt und auch oft verschmutzt und auch gewaschen werden müssen. Bei einem Gespräch mit einem Mitarbeiter einer Werbefirma können für alle Entscheidungen, die getroffen werden müssen, eine passende und individuelle Lösung gefunden werden. Mit der Erfahrung und dem Knowhow des Fachpersonals wird ein guter Service geboten und die Anfertigung von Werbedruck auf Jacken gestaltet sich von ersten bis zum letzten Schritt leicht. Ebenfalls ist die gebotene hohe Qualität wichtig und ermöglicht auch größere Aufträge. Bei einer Bestellung ab 20 Stück, wird meist ein günstigerer Preis angeboten. Der größte Anreiz für einen Werbedruck auf Jacken ist die Werbung. Deshalb sollte sich sowohl die Farbe als auch der Aufdruck genau überlegt werden. Der Kunde sollte durch das Anschauen der Jacken wissen, welche Leistungen geboten und wo man diese bekommt. Der Werbedruck auf Jacken ermöglicht dies durch die Große Fläche, die auf dem Rücken geboten wird, auf einen Blick. Sie fällt sprichwörtlich "ins Auge". Da man automatisch seinem Vordermann auf den Rücken schaut, wird dadurch dies zum Vorteil des Betriebes oder des Vereines genutzt.
Kontakt