Suchen Sie Caps & Headwear zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Textilveredelung von Werbekappen

Eine günstige und oft wirkungsvolle Werbung ist eine hochwertige Textilveredelung mit dem Firmenlogo. Wenn man etwa Werbekappen veredeln lässt, ist das zumeist für alle Altersgruppen ansprechend. Internetseiten, die Vereinskleidung und Firmenbekleidung verkaufen und auch die Möglichkeit anbieten, Werbekappen veredeln zu lassen, sind rasch gefunden. Um wirklich hochwertige Textilveredelung zu erhalten, ist es ratsam, vorher telefonisch Kontakt aufzunehmen. Denn gute Qualität steht nicht bei allen Firmen an erster Stelle, die Werbekappen veredeln. Vor allem wenn hochwertige Textilveredelung mittels bedrucken erwünscht ist, sind die Qualitätsunterschiede enorm. Daher ist es natürlich praktisch, wenn man sich Probeteile zuerst ansehen kann. Da es bereits zahlreiche Firmen gibt, die sich auf Textilveredelung spezialisiert haben, findet sich eine Anlaufstelle meist auch in Ihrer Nähe. So kann man mit dem Hersteller persönlich reden und sich vergewissern, dass dort auch hochwertige Produkte angeboten werden. Aber auch Firmen aus dem Internet bieten es teilweise an, dass sie erst ein Musterexemplar zusenden, bevor die gesamte Stückzahl bedruckt oder bestickt wird. Das muss nicht teuer sein. In einigen Fällen ist es ein zusätzlicher ? kostenloser ? Service, der ab einer gewissen Stückzahl angeboten wird. Überhaupt ist es günstiger, wenn man mehr Stück bestellt. Haben Sie dann eine Firma mit gutem Service gefunden, bleiben noch einige Fragen offen. Etwa die, auf welche Art man die Werbekappen veredeln lassen möchte. Man kann sie bedrucken oder besticken lassen und das Logo soll auch individuell und unverwechselbar sein. Der Unterschied zwischen Druck- und Sticklogo liegt meistens darin, dass eine hochwertige Bedruckung nicht so edel aussieht wie Bestickung. Es muss natürlich nicht sein, aber wenn man die Stücke bedrucken lassen will, sollte man noch mehr auf Technik achten. Eine Stickerei ist um einiges resistenter als Aufdrucke ? zumindest macht es den Anschein. Oft ist das aber auch eine optische Entscheidung. Eine Textilveredelung mittels Druck wirkt ganz anders als ein Sticklogo. Dies ist Geschmackssache, so wie die Werbebotschaft, die man anbringen möchte. Die Gestaltung ist beim Werbekappen veredeln nämlich das nächste große Thema. Man muss überlegen, wie viel und welche Werbung genau man anbringen möchte. Vor allem die Aufteilung der Werbebotschaft. Nehmen Sie etwa das Firmenlogo und die Internetseite, muss man gut überlegen wie man beides anbringt. Hochwertige Textilveredelung hat viele Möglichkeiten und damit vieles, was man falsch machen kann. Zum Beispiel sieht es oft besser aus, wenn sich vorne nur das Logo und hinten die Homepageadresse befindet. Aber das ist eben abhängig vom Design des Logos und von den Farben die verwendet werden. Die Anfertigung eines unverwechselbaren Logos ist von allergrößter Wichtigkeit, wenn man noch kein Firmenlogo besitzt. Es soll ja Wiedererkennungswert haben. Dafür ist auch die Farbkombination sehr wichtig. Je nachdem, in welcher Branche sich Ihr Unternehmen befindet, wirken manche Farben und Designs beim Werbekappen veredeln ansprechender als andere. Vor allem lässt sich nach der Optik im Idealfall beurteilen, worum es sich bei der Firma handelt. Denn der Name sagt dies oft nicht aus und dann sollte das doch am Logo erkennbar sein. Die gesamte Gestaltung lässt auf das Image der Firma schließen.
Kontakt