Suchen Sie Textilien zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Textilien bedrucken lassen

Wenn man Textilien bedrucken lassen möchte, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Lösungen um einen Druck aufzubringen. Die Drucktechnik sind ebenso unterschiedlich wie die Textilien, die bedruckt werden sollen Moderne und digitale Druckverfahren ermöglichen es schnellstmöglich optimale Druckergebnisse auf den unterschiedlichsten Textilien zu erzielen. Um ein Textil bedrucken zu können, benötigt man zunächst ein Motiv. Je nachdem, ob die Textilien für Unternehmenszwecke, als Arbeits- oder Promotionkleidung oder lediglich für den privaten Bedarf bedruckt werden sollen, übernimmt die Gestaltung der Druckvorlage eine Werbeagentur oder eine Privatperson. Die verschiedenen Drucktechniken erfordern ebenso unterschiedliche Druckvorlagen. Beim Entwurf und Design des Motivs sollte man das zu bedruckende Textil bereits ausgesucht haben. Auf diese Weise kann man den Platz für den Druck bestimmen sowie die optimale Größe. Textilien bedrucken lassen - Die Drucktechniken Wer sich für den Transferdruck entscheidet liefert das Druckmotiv digital an. In der Datei müssen sich die gewünschten Abmessungen für das Motiv befinden, Ebenso müssen die einzelnen Pfade erkennbar sein sowie die Farben die gedruckt werden sollen. Bei der Transferdrucktechnik wird das Motiv mit einer Folie auf das Textil aufgebracht. Diese Folie ist sehr robust und das Textil kann ohne weiteres in der Waschmaschine gewaschen werden. Eine weitere Variante um Textilien zu bedrucken ist der so-genannte Flockdruck. Diese Drucktechnik eignet sich vor allem für Schriftzüge und kleine Logos. Beim Flockdruck wird das Motiv erhaben auf das Textil aufgebracht und der Druck besteht ebenfalls aus einer samtartigen Textiloberfläche. Auch diese Textilen kann man problemlos in der Maschine waschen. Die Älteste und zugleich hochwertigste, aber auch teuerste Drucktechnik ist die Siebdrucktechnik. Der Siebdruck bietet zahlreiche Vorteile, ist in der Herstellung aber sehr aufwendig. Auch hier wird das Motiv digital angeliefert. Dann wird zunächst eine Folie erstellt, die wie in der Fotografie belichtet wird. Aus dieser Folie wird eine Druckplatte gestanzt, mit deren Hilfe die Farben anschließend in verschiedenen Arbeitsgängen auf das Textil aufgebracht werden. Wer sich für die Siebdrucktechnik entscheidet sollte in hoher Auflage Textilien bedrucken lassen oder immer wieder mit dem gleichen Motiv bedrucken lassen. Dann lohnt sich der Aufwand allemal. Die Siebdrucktechnik hat eine große Vielfalt an Farben zu bieten und bringt diese leuchtend auf das Textil. Das mit Siebdruck bedruckte Textil übersteht unbeschadet hunderte von Waschgängen. Textilien bedrucken lassen - Gewusst wie Man kann grundsätzlich alle Arten von Textilien bedrucken lassen. Von Hemd und T-Shirt über die Krawatte bis hin zur Kopfbedeckung. In der Tat ist es jedoch so, dass sich spezielle und unterschiedliche Drucktechniken für jedes Textil eignen. Es ist in jedem Fall sinnvoll sich im Vorfeld umfassend über Textilien und Materialien zu informieren und die beste Drucktechnik auszusuchen. Auch die Form des Textils spielt beim Druck eine große Rolle. Im Internet kann man sich umfassend informieren und genau die richtige Drucktechnik für die individuellen Bedürfnisse finden. Am besten lässt man ich von einem versierten Fachmann beraten, der sich mit den unterschiedlichen Drucktechniken bestens auskennt. Wenn man in großer Auflage produzieren möchte, sollte man Andrucke fertigen lassen sowie zahlreiche Materialproben anfordern, um sich ein Bild von der Qualität zu machen zu können.
Kontakt