Suchen Sie klassische Sweater zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Sweater mit Ihrem Firmenlogo

Der modisch legere Sweater des jungen Bildungsbürgers hat nicht nur die Kleidungsschränke von alt, jung, weiblich und männlich erobert, sondern auch das Werbegeschäft. Als perfekte Chimäre von Intelligenz und lässiger Dynamik präsentiert das Sweater bedrucken mit Ihrem Firmenlogo Ihre Angestellten als firmenrepräsentatives Team. Die jungen Kunden können mit Strass und Glitter angesprochen. Seriosität empfiehlt sich durch einfarbige Sweater oder schlichte Streifenmuster, denn Sweater sind hochwertige wie vielseitige Werbetextilien. In dem Moment indem sie Hochwertige Sweater bedrucken lassen erbauen Sie sich selbst ein mannigfaltiges Marketingkonzept, welches auf einem Kleidungsstück beruht, wie es jeder kenn, ob. In Sportclubs mit einem Vereinslogo, was auch in Bowlingteams und Fußballmannschaften funktioniert. Wenn Sie glauben, dass keines dieser Kriterien eine adäquate Werbewirkung für Ihren Betrieb nach sich ziehen würde, dann sollten Sie sich bewusst machen, dass es hochwertige Sweater bedrucken zu unzähligen Zwecken dienlich sein kann. Der Kunde, der Ihnen seit Jahren treue schwört oder jener, der noch an Ihre Firma gebunden werden will, würde sich über den Sweater mit Firmenlogo, als wertvolles Werbegeschenk freuen. Es spielt auch keine Rolle, in welchem Geschäft Sie tätig sind. Ambulante Pflegekräfte, Verkäuferinnen, Zusteller, Lieferanten und sogar der Motivationstrainer Ihrer Coaching Agentur können es tragen. Vielleicht würde es sich auch gut beim Auftritt Ihres Unternehmens auf einer Messe machen. Seit jeher macht das geschlossene Auftreten einer Firma und die Repräsentation Ihres Firmenlogo den Unterschied bei der Verbraucherwahrnehmung und im Gedächtnis eines kauffreudigen Kunden. Manche Online Shops ermöglichen es Ihnen sogar Ihren Sweater direkt am PC selbst zu entwerfen. Sweater bedrucken erreicht hier ein Höchstmaß Individuallität. In gar nicht ferner Vergangenheit war es recht mühsam große Bestellungen bedruckter Textilien zu erfüllen. Es war mehr ein Gag, als ein Werbeprinzip. Die Techniken des Reflex und Siebdruckverfahrens, des Flex - oder Flocktransferdruckverfahrens transportierten des Textildruck von Firmenlogos ins Promotion Geschäft. Welches Verfahren denn dann bei der Auftragsrealisierung angewendet wird, ist ganz allein eine Frage Ihrer persönlichen Vorstellungen und dem Erscheinungsbild des Firmenlogo. Der Flecks - oder Flocktransferdruck beispielsweise sorgt für ein Abbild mit zwar wenigen, aber dafür sehr hervorstechenden Farben, sowie für eine angenehm weiche Oberfläche. Wenn Sie im gastronomischen, medizinischen oder pflegerischen Bereich tätig sind, die Kleidung also häufig und intensiv gewaschen wird, so wird der Hersteller wahrscheinlich empfehlen nicht Sweater bedrucken, sondern besticken zu lassen. Eine Bestickung ist waschfester und so langlebig, wie keine andere Drucktechnik sein kann. Dabei müssen Sie aber nicht auf besondere Effekte verzichten, denn neben, dem Ihnen wahrscheinlich bekannten Flachstick, existiert auch der so genannte Reliefstick, welcher Ihr Firmenlogo in 3D erscheinen lassen kann. Reflektierende Folien und Glitter lassen sich ebenfalls zum ?Aufpeppen? verwenden, je nach Bedarf. Fortschritt ist aber längst nicht nur eine Frage der Drucktechnik oder der Größe des Sortiments, sondern auch eine von Service und Preisen; also Rabatten. Fünfzehn Prozent Preisnachlass gehen in der Regel mit einer Bestellung von 20 Stück hochwertige Sweater bedrucken. Dabei bestehen sehr viele Rabattbemessungsmengen, nach unten, wie nach oben hin. Gerade, wenn Sie die Sweater für kurzfristige Anlässe bestellen, kommen Ihnen die kurzen Lieferzeiten entgegen. Denn teilweise müssen Sie nicht länger als achtundvierzig Stunden warten. Service, Qualität und Schnelligkeit dürfen Sie erwarten.
Kontakt