Suchen Sie Polos zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Stickerei selbst gestalten

Stickerei selbst gestalten

Jeder der ein Unternehmen oder eine Firma leitet, stellt sich häufig die Frage, wie er neue Kunden gewinnen könne und einen bleibenden Eindruck bei ihnen hinterlässt. Dies wird besonders wichtig in Zeiten einer schwierigen Wirtschaftslage, wie sie aktuell vorliegt. Sind auch Sie davon betroffen? Fragen Sie sich auch häufig, wie Sie Kunden gewinnen und binden können? Ist es Ihnen wichtig, dass Ihre Kunden einen bleibenden Eindruck von Ihrer Firma behalten? Wenn Sie hierauf mit ja antworten, präsentieren wir Ihnen hier eine Lösung. Diese heißt mit eigenen Stickereien versehene Hemden, T-Shirts und andere Kleidungsstücke. Denn wenn Sie eine Stickerei selbst gestalten, ist diese zu 100% individuell und persönlich. Doch welche Vorteile bringt es, wenn Sie eine Stickerei selbst gestalten? Wie lassen sich Kunden auf diese Weise gewinnen? Und auf welche Weise lässt sich der größte Nutzen erzielen, wenn Sie eine Stickerei selbst gestalten?

Werben mit veredelten Textilien

Bevor Sie sich entschließen und eine Stickerei selbst gestalten möchten, sollten Sie zunächst betrachten, wie sich mit dieser am besten werben lässt. Denn durch Werbung erhalten Sie neue Kunden. Aus diesem Grund sollen nun einmal die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von mit Stickerei veredelten Textilien betrachtet werden. Die erste und kostengünstigere Anwendungsmöglichkeit um einen Wiedererkennungswert bei seinen Kunden zu erzielen, ist es, die Stickerei auf der Firmen Kleidung anzubringen und Sie die Stickerei selbst gestalten. Hierzu bietet es sich an einen hochwertigen Printdienst zu verwenden. Solche Dienste sind in der Lage, wenn Sie Ihre Stickerei selbst gestalten, diese auf bereits vorhandenen Firmenkleidungen anzubringen. Alternativ können Sie selbstverständlich auch neue Kleidung besticken lassen. Dadurch, dass Sie die Stickerei selbst gestalten, ist diese vollkommen persönlich und individuell, wodurch ein hoher Wiedererkennungswert erreicht wird. Ihre Kunden werden Ihr Unternehmen anhand dieser Stickerei auf der Kleidung überall erkennen. Zudem werden neue potentielle Kunden auf Sie aufmerksam, wenn sich die Stickerei deutlich von anderen abhebt und hervorsticht. Auf diese Weise lässt sich mit Firmenkleidung ,auf der Ihr eigenes Logo angebracht, ist vortrefflich werben. Die zweite Methode um mit Textilien zu werben, die mit einer Stickerei veredelt wurden, ist etwas kostspieliger, erreicht dafür im Gegenzug auch mehr neue Kunden. Diese Methode basiert in persönlichen und individuellen Werbegeschenken. Bei Kleidung bieten sich hier vor allem Caps und Mützen an. Diese sind billiger in der Produktion als T-Shirts und werden gleichzeitig häufiger in der Öffentlichkeit getragen. Wenn Sie eine Stickerei selbst gestalten, können Sie diese einfach auf der Mütze vorne frontal anbringen. Der Kunde wird nun immer, wenn er die Mütze aufzieht an Ihr Unternehmen denken. Gleichzeitig wird das Logo in der Öffentlichkeit von fremden Passanten wahrgenommen, die potentielle neue Kunden darstellen. Auf diese Weise kann mit einer veredelten Mütze als Werbegeschenk auf zwei Art und weisen neue Kundschaft gewonnen beziehungsweise gebunden werden.

Wie lässt sich mit veredelten Textilien der größte Werbenutzen erzielen?

Im Vorfeld wurde nun bereits beschrieben, welche beiden Anwendungsmöglichkeiten sich für veredelte Textilien als Werbemittel ergeben. Doch worauf sollte geachtet werden, damit die Textilien auch wirklich einen werbenden Effekt haben und kein Schaden durch Sie entsteht? Um diese Frage zu beantworten, muss näher auf die Psychologie des Menschen eingegangen werden. So neigt der Mensch dazu, Dinge miteinander zu assoziieren, die nicht wirklich miteinander zusammenhängen. Ein Beispiel hierfür ist die Zahl 13 mit Unglück. Um durch diese Assoziationen keinen Schaden zu nehmen, müssen negative Emotionen in Kombination mit der Firma oder dem Unternehmen abgewendet werden. Aus diesem Grund als Werbemittel verwendete mit Stickerei veredelte Textilien keine mindere Qualität aufweisen. Wenn Sie die Stickerei selbst gestalten, mag diese noch so schön sein, fällt die mindere Textilqualität auf Ihr Unternehmen zurück. Aus diesem Grund sollten Sie darauf bedacht sein, Mützen und Caps zu verschenken, die ihren Besitzern lange Freude bereiten. Wenn nach wenigen Trageversuchen der Stoff sich aufzulösen beginnt, lässt dies die Firma in einem schlechten Licht erscheinen. Auch eine sich ablösende Stickerei ist mit Schaden gleichzusetzen. Aus diesem Grund lieber einmal mehr Geld investieren um hochwertige Produkte zu erhalten, als an dieser wichtigen Stelle zu sparen. Der nächste wichtige Punkt um mit Textilien effektiv zu werben, ist die Persönlichkeit der Stickerei. Gemeint ist damit, dass diese Ihre Firma repräsentieren muss, ohne dabei zu gewöhnlich oder lächerlich zu wirken. Nur auf diese Weise entsteht ein Wiedererkennungswert und neue Kunden werden aufmerksam auf Ihre Firma.

Kontakt