Suchen Sie Textilien zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Stickerei Preise

Eine individuelle Stickerei veredelt jede Textilien und die Stickerei Preise sind, dank neuer Techniken, durchaus eine Alternative zum Bedrucken. Die Stickerei ist als hochwertigste Form der Textilveredelung, auf nahezu allen Geweben einsetzbar. Die bestickten Textilien zeichnen sich durch gute Waschbeständigkeit und hohe Haltbarkeit aus. Die edle Optik einer Stickerei setzt das gewählte Stickmotiv, meist sind es Firmenlogo oder Schriftzug, dreidimensional in Szene. Neben der einzigartigen Optik einer Stickerei, beeindruckt der Schimmer der Stickgarne, der sich je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel verändert. Die Preise für Stickereien können sehr unterschiedlich ausfallen. Eine Stickerei wird im Preis nach der ungefähren Stichzahl berechnet. So ist beispielsweise ein gesticktes mehrfarbiges Logo, mit vielen Stichen, aufwändiger und teurer, als eine Stickerei, die nur aus wenigen Stichen besteht. Damit ist die Bestickung von Textilien etwas aufwändiger als das Bedrucken, aber der höhere Preis für die Stickerei wird durch die sehr hochwertige Erscheinungsform, die eine Bestickung den Textilien verleiht, gerechtfertigt. Aufgrund der höheren Grundkosten empfiehlt es sich, die zu bestickenden Textilien sorgfältig auszuwählen. Durch programmierbare Stickmaschinen, sind sicherlich auch bestickte Textilien in sehr großen Stückzahlen, problemlos zu produzieren. Doch sollte man die Stickerei Preise ins Verhältnis zu den Einkaufspreisen der Textilien setzen. Bestickte Berufsbekleidung oder hochwertige textile Werbegeschenke haben den Anspruch auf lange Haltbarkeit. Dies ist mit den Wasch- und Pflegeeigenschaften der Stickerei auch absolut zu vereinen. Doch ein namenloses, qualitativ minderwertiges T-Shirt wird diesen Anspruch kaum halten können. Für solche eher kurzlebigen Textilien empfiehlt sich dann, das Bedrucken als Veredelungsprozess. Wer sich für das Besticken seiner Textilien entscheidet, und für die Stickerei Preise einholen möchte, sollte sich vorab darüber im Klaren sein, auf welcher Gewebeart die Stickerei angebracht werden soll und wie das zu stickende Motiv aussehen soll. Denn pauschale Preise für Stickereien gibt es nicht, der Preis für Stickerei richtet sich immer nach Art und Größe des Motivs, woraus sich dann schließlich die Zahl der Stiche ergibt. Dazu kommen bei den meisten Anbietern noch einmalig der Preis für die Einrichtungskosten der Maschine, das bedeutet, das Stickmotiv wird digitalisiert und in die Programmierung der Stickmaschine übertragen. Daher kann es für den Preis einer Stickerei auch durchaus entscheidend sein, ob mehrere verschiedene Motive oder lediglich eines in großer Stückzahl gestickt werden sollen. In der Regel gibt es Mindestmengen von 20 Teilen für Stickereien auf Textilien, der Programmieraufwand der modernen Stickereimaschinen wäre für Einzelstücke zu groß. Grundsätzlich lässt sich fast jede Vorlage auf ein Stickmotiv übertragen. Jede Grafik oder Schrift, die sich mit einem 2mm breiten Stift zeichnen lässt, lässt sich auch sticken. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Da die Preise für Stickereien vorrangig anhand der Anzahl benötigter Stiche und nicht nach dem Aufwand für den Entwurf ermittelt werden, kann jeder mit einer Stickerei sein individuelles Design verwirklichen. Bestickte Textilien eignen sich wegen ihrer hochwertigen Optik und ihrer langen Haltbarkeit auch hervorragend als Werbegeschenke.
Kontakt