Suchen Sie Textilien zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Stickerei auf Mäntel

Wenn man als Gruppe auftreten möchte, dann tut man das in der Regel über ähnliche oder gleiche Kleidung. Meist wird dies als eine Art Uniform angesehen. Dabei ist eine solche Uniform nicht auf die Tanzgarde, die Polizei, Geschäftsleute oder das Militär beschränkt. Ebenfalls möglich ist Firmenbekleidung die einheitlich mit dem Firmenlogo bestickt sein soll. Die Tanzgarde gehört in der Regel zu einem Sportverein und in fast jedem Verein gibt es Vereinskleidung mit einer Stickerei die das Vereinslogo zeigt und oft auf der Brust den Namen des Trägers. Damit wird ein Gemeindschaftgefühl erzeugt. Das ist ein positiver Effekt von Bekleidung die passend zum Anlass identisch ist. Was ist das besondere an einer Stickerei auf dem Mantel? Wenn man sich für einen Mantel als Kleidungsstück entschieden hat, dann gilt das Gleiche, was für andere Bekleidung gilt: Gute Qualität sollte selbstverständlich sein. Anschließend steht und fällt der Eindruck mit einer hochwertigen Stickerei. Dabei entsteht bereits ein Konflikt. Der Verein muss für die Vereinskleidung eine günstige Möglichkeit der Stickerei oder des Bedruckens finden, damit alle Mitglieder diese erwerben können. Das ist besonders wichtig für die jugendlichen Mitglieder wie es sie in einem Sportverein häufig gibt. Das Gleiche gilt für ein Unternehmen. Es wird bei der Auswahl des Herstellers für das Firmenlogo auf dem zu bestickenden Mantel auf einen günstigen Preis und einen guten Service achten. Wenn man sich für das Besticken lassen entschieden hat, muss als erstes ein geeigneter Hersteller gefunden werden. Die Stickerei soll hochwertig sein und gleichzeitig günstig. Nach der Herstellerwahl muss das Logo in eine Sticklogo verwandelt werden. Grundsätzlich lässt sich jedes Logo sticken, jedoch ist ein für das Sticken gestaltets Logo meist einfacher umzusetzen und damit mit einer Kostenreduzierung verbunden. Oftmals für den Betrachter wenig auffällig, zum Beispiel indem man in einem Farbverlauf nur vier oder acht statt 256 verschiedene Stickfarben verwendet. Bedruckte Mäntel Wer eine günstige Alternative zur Stickerei sucht, der wird sich bedruckte Mäntel ansehen. Der Druck ist häufig als günstige Variante zur Stickerei und trotzdem in einer sehr guten Qualität zu haben. Der Große Nachteil dabei ist, dass fast jeder Druck irgendwann ausgewaschen wird, oder sich abreibt. Trotzdem gilt es gut auf zu passen. Nicht immer sind bedruckte Mäntel wirklich günstiger als bestickte Mäntel. Wer bedruckte Mäntel bestellen möchte, der sollte sich ebenso wie bei der Stickerei über die Herstellermodalitäten informieren. Die Varianten beginnen bei dem verwendeten Material und enden bei den Lieferzeiten. In der Regel ist eine individuelle Herstellung möglich. Viele Hersteller bieten eine grosse Auswahl und ab 20 Stück einen Mengenrabatt. In der Regel müssen Sie nach Rabatten und Sonderkonditionen fragen und können auch das eine oder andere für sich heraushandeln. Das funktioniert zum Beispiel wenn sie bedruckte Mäntel kaufen und wissen, dass Sie später noch weiter Bekleidungsstücke mit dem identischen Logo bedrucken lassen möchten. Ein spannender Punkt dabei für Vereine ist die Tatsache, dass neue Mitglieder wieder bedruckte Mäntel brauchen werden. In beiden Fällen liegt das Logo bereits vor und es fallen keine Kosten mehr für die Digitalisierung und Erstellung des Musters an.
Kontakt