Suchen Sie Textilien zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Stickerei

Die Kunst, T-Shirts, Poloshirts und Alltagsgegenstände mit kostbarer Stickerei zu verzieren, ist heute so gefragt wie nie. Wurde Stickerei früher von Hand ausgeführt, stehen heute leistungsfähige Stickmaschinen zur Verfügung, die Baseball-Caps, Poloshirts, T-Shirts und kleine Geschenke mit prächtigen Motiven besticken können. Möchten Sie einem Ihrer Poloshirts neues Leben einhauchen? Ihr Firmenlogo auf die Poloshirts Ihrer Mitarbeiter sticken lassen? Kaum eine Technik macht schlichte T-Shirts so sehr zum Blickfang wie die Stickerei. Wir zeigen Ihnen, wie sich Bestickungen für viele Zwecke ganz leicht realisieren lassen. Extravagante Stickerei Wer Stickerei für den eigenen Bedarf, für Vereins- oder Firmenbekleidung in kleineren Stückzahlen benötigt und keinen Dienstleister bemühen will, kommt um einen Stickautomaten oder eine Nähmaschine mit Stickfunktion nicht herum. Aus dem gewünschten Motiv wird mit Hilfe geeigneter Software die Stickvorlage erstellt. Ist die Maschine mit Fäden in den passenden Farben bestückt, entsteht im Handumdrehen ein eindrucksvoll gesticktes Firmenlogo, Vereinslogo oder einfach ein schönes Ornament. Alle, die öfters ihren T-Shirts oder Poloshirts eine persönliche Note verleihen, sollten über die Anschaffung einer solchen Maschine nachdenken. Funktional und wunderschön Bei großen Stückzahlen an T-Shirts, Poloshirts und anderen Kleidungsstücken bietet es sich an, einen entsprechenden Dienstleister auszuwählen, der solche Bestickungen günstig ausführt. Manche Druckerei und einige Copy-Shops nehmen auch Bestickungen vor - ideal für alle, die diesen Service gerne bei sich vor Ort nutzen wollen. Dieses Vorgehen bietet sich auch an, um mit dem Dienstleister günstige Staffelpreise für T-Shirts und Poloshirts, beispielsweise ab 20 Stück, für große Mengen an Firmen- oder Vereinskleidung auszuhandeln. Auch wenn Sie sich nur über Preise und Möglichkeiten der Stickerei im Vorgespräch erkundigen wollen, ist es ratsam, das zu stickende Logo mitzubringen. So kann der Dienstleister eine genauere Einschätzung zu Aufwand und Kosten der Stickerei geben. Sie haben die zu bestickenden T-Shirts und Poloshirts bereits auf Lager? Bringen Sie zum Gespräch ein Muster mit, um einen konkreteren Eindruck der fertig gestellten Stickerei zu erhalten. Eigene Designs sticken lassen Sie planen, einen Verein mit T-Shirts und Poloshirts auszustatten, planen eine Vereinslogo-Stickerei, finden aber direkt vor Ort keinen Dienstleister für die individuelle Anfertigung? Ein kurzer Blick ins Internet zeigt, dass es für individuelle Bestickungen fast genauso viele günstige Anbieter gibt, wie dies für Bedruckungen schon lange der Fall ist. Hier lohnt es, Zeit zu investieren, um Preise, Leistungsumfang und die Versandkosten für große Stückzahlen miteinander zu vergleichen. Vor Auftragserteilung bringt ein kurzes Telefonat oder eine E-Mail in Erfahrung, ob die Abnahme großer Stückzahlen mit günstigen Staffelpreisen belohnt wird. Haben Sie sich für ein Angebot entschieden muß nur der Auftrag erteilt werden, natürlich mit beigefügtem Stickmotiv in der vom Dienstleister gewünschten Form. Sie nutzen einen Online-Shop für die Stickerei? Viele Shops haben eine ausgereifte, benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie T-Shirts und Poloshirts mit Stickerei in der virtuellen Vorschau bewundern können. Wählen Sie dazu die Farbe des zu bestickenden Kleidungsstücks aus, laden Sie das Vereins- oder Firmenlogo hoch und prüfen Sie, ob das Ergebnis gefällt. Hier gilt es zusätzlich, auf die Qualität der angebotenen T-Shirts und Poloshirts zu achten, aber die meisten Anbieter verwenden Textilien von einem Marken-Hersteller.
Kontakt