Suchen Sie Polos zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Shirts bedrucken individuell mit Logo oder Wappen

Wollen Sie Ihrem Look eine individuelle Note geben, ist das Bedrucken von Shirts eine gute und vor allem günstige Möglichkeit, sich kleidungstechnisch von der Masse abzuheben. Die Gründe, warum Leute sich ihre Shirts bedrucken lassen sind vielfältig. Zur WM oder generell in Vereinen lässt sich durch individuell bedruckte Shirts ein unnachahmliches Zusammengehörigkeitsgefühl erzeugen. Etwa, wenn alle Mitglieder das Vereinslogo auf dem Rücken oder der Brust tragen. So zeigen Sie, zu wem Sie gehören von welcher Mannschaft Sie Fan sind. Passend lassen sich viele Leute ihre Shirts bedrucken mit allem was für die deutsche Nationalmannschaft steht: Wappen, Logos des Teams, Namenszüge und natürlich unsere Farben Schwarz, Rot, Gold. Die Möglichkeit ein Logo oder ein Wappen durch Sticken auf die Kleidung aufzutragen ist simpel aber dabei ebenso kreativ wie preiswert. Zum Beispiel in Onlineshops von Druckereien kann man sich ganz individuell seine Shirts bedruckten lassen. Dabei können Sie entweder aus einer großen Auswahl von schon vorhandenen und beliebten Logos, Wappen und Motiven wählen, oder Sie kreieren sich Ihr Wunsch-Shirt ganz nach Belieben selbst. Wie in einer lokalen Druckerei auch braucht es dafür nur Ihre mitgebrachte Druckvorlage. Ein hochwertiger Druck oder Stick hält länger als das Shirt selbst. Gute Qualität erkennen Sie dabei an seiner Langlebigkeit und der Farbechtheit - auch nach mehrmaligem Waschen ist der Aufdruck noch farbsatt und nicht porös. Shirts bedrucken ist ein idealer Weg, um Textilien zu individualisieren. Dabei kann das zu bedruckende Material natürlich frei gewählt werden. Tragen Sie gerne Sweatshirts? Dann lassen Sie sich doch eines mit dem Logo Ihrer Hausmannschaft besticken. Oder wie wäre ein Neckholder mit dem Vereinslogo des Freundes? Dabei eignet sich der Druck auf Textilien nicht nur für Vereinskleidung, sondern natürlich auch für den Alltag und das Geschäftsleben. Wenn Firmenbekleidung einen individuellen Touch benötigt, oder ein einheitliches Logo auf den Hemden des Betriebs stehen soll, lässt sich durch Shirts bedrucken preiswert und qualitativ ein einheitliches Erscheinungsbild gestalten. Wenn Sie sich Shirts bedrucken lassen, etwa durch eine aufwendige Stickerei, dann müssen Sie allerdings darauf achten, dass manche Anbieter eine Mindestabnahme an Textilen die bedruckt werden verlangen. Eine Veredelung durch Stickerei ist häufig ab 20 Stück möglich. Sollte das Besticken von Einzelteilen ebenfalls möglich sein, so bekommen Sie meist bei größeren Mengen einen Rabat. Es lohnt sich also immer wenn es ums Shirts bedrucken geht, gleich alle Hemden der gesamten Mannschaft oder Ihrer Firma zur Bestickung einzureichen. Das meistverwendete Material zum Shirts bedrucken ist übrigens Baumwolle. Oder ein Baumwoll- und Polyestergemisch. Dieses Material ist besonders hautfreundlich und lässt sich obendrein leicht bedrucken. Für den Textildruck wird meistens der Siebdruck verwendet, während Stickereien aufwendig in Handarbeit angebracht werden. Auf welche Weise auch immer das Motiv seinen Platz auf Ihr Shirt findet, Ihre Kleidung wird ganz dadurch preiswert und individuell zum Unikat.
Kontakt