Suchen Sie Caps & Headwear zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Kappen mit Firmenlogo besticken und bedrucken

Kappen sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Egal ob sportlich oder elegant, die Auswahl ist groß. Kappen gibt es aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Designs. Von Baumwolle, über Leder bis hin zur Kappe aus Netzstoff ist im Handel alles erhältlich. Nicht nur bei Jugendlichen, sondern auch bei Firmen und Vereinen ist diese Kopfbedeckung sehr beliebt. Da Kappen günstig zu erhalten sind, lohnt es sich, diese zum Beispiel als Werbegeschenk ganz individuell bedrucken oder besticken zu lassen. Einfarbige Kappen können bereits durch ein schlichtes, individuell gestaltetes Firmenlogo zum wirksamen Werbemittel werden. Vereine zeigen durch bedruckte Kappen ihre Zusammengehörigkeit und nutzen die große Auswahl, um sich preiswert, aber hochwertig das eigene Vereinslogo aufdrucken zu lassen. Das Gestalten von einem Sticklogo kann der Kunde entweder selbst übernehmen, oder beauftragt den Hersteller damit. Dieser wird den Kunden individuell beraten und das Firmenlogo nach dessen Wünschen entwerfen. Ob man die Kappen dann bedrucken oder besticken lässt, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Handelt es sich um einen Großauftrag, ist das Druckverfahren preiswerter und kann zudem auch schneller ausgeführt werden. Ein guter Textildruck sollte den alltäglichen Anforderungen Stand halten und eine gute Qualität aufweisen. Kappen, welche zur Firmenkleidung gehören, können mit dem eigenen Firmenlogo bedruckt werden. Auch bei einem kleineren Firmenlogo ist es möglich, die Stickerei durch einen Druck zu ergänzen. Da für Firmenkleidung generell eine größere Stückzahl benötigt wird, erhalten die Kunden bei einer Bestellung ab 20 Stück einen Rabatt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Kunde die Kappen besticken oder bedrucken lassen möchte. Der Kunde kann den Auftrag individuell zusammenstellen und zum Beispiel 20 grüne Kappen und 30 rote Kappen auswählen. Eine gewisse Anzahl lässt er mit dem Firmenlogo bedrucken, den Rest kann er besticken lassen. Bei einer Großbestellung wird das Gesamtpaket den Preis ausmachen, nicht nur die gewählte Art der Veredelung. Da Vereine sich in den meisten Fällen selbst tragen müssen, entscheiden sie sich häufig für die preiswertere, aber keinsfalls schlechtere Variante, nämlich das bedrucken von Kappen. Auch für einen Textildruck kann das Motiv individuell gestaltet werden. Das besticken von Vereins- und Firmenkleidung ist aufwendiger als das bedrucken und daher hochpreisiger. Je nach Material lassen sich manche Kappen besser bedrucken als besticken. Der Hersteller wird Sie umfassend beraten und die richtige Kappe sowie die entsprechende Veredelung kennen. Das Firmenlogo ist eine Art Visitenkarte und sollte daher stets hochwertig und gut verarbeitet sein. Vor dem Kaufen oder bestellen sollten daher die unterschiedlichen Angebote miteinander verglichen werden. Guter Service ist neben einer sauberen Ausführung der Stickerei ein wichtiger Faktor um das Firmenlogo professionell auf die Kappen aufsticken oder aufdrucken zu lassen. Für Firmenbekleidung eignet sich aufgrund der Beanspruchung in den meisten Fällen das besticken besser als das bedrucken. Je nach Stoffart kann aber das bedrucken als gute Alternative angewendet werden, ohne Nachteile zu haben. Ein qualifizierter Hersteller bietet verschiedene Drucktechniken an und kann diese, durch spezielle Folien auch für stark beanspruchte Firmenkleidung dauerhaft auf die Kappen drucken. Da das besticken von Firmenkleidung sehr aufwendig ist, sollte das Firmenlogo stets von einem Fachmann aufgebracht werden.
Kontakt