Suchen Sie Jacken besticken zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Jacken besticken lassen? Leichter, als man denkt!

Oftmals sind Leute es leid, dass sie immer wieder die selbe Einheitsware in den Geschäften angeboten bekommen. Insbesondere, was Kleidung und Textilien angeht: Hier wünschen sich sowohl private als auch gewerbliche Läufer mehr Kreativität und Vielfalt bezüglich der Textilgestaltung. Was viele aber nicht wissen: Man kann die eigene Kleidung optisch einfach und unkompliziert aufwerten lassen - durch Stickerei! Als besonders schönes Modell sind dabei Jacken gern gesehen - diese kann man zu jeder Jahreszeit tragen, Jacken sind stets bequem und komfortabel und werten das Outfit optisch auf. Aus diesem Grund greifen Viele auf die Methode für das Jacken besticken zurück. Doch wie funktioniert das eigentlich, was sind die Vor- und Nachteile, die für das Jacken besticken gelten, worauf sollte man sonst noch bei der Anfertigung der Stickerei achten? Dazu nachfolgend ein Ratgeber:

Was unterscheidet die Stickerei vom Textildruck?

Nicht umsonst wird die Stickerei generell als die "Königin" des Textilgestaltens bezeichnet. Das Handwerk erfordert jahrelange Übung und Arbeit.

In der Regel erfolgt die Stickerei handgemacht, nachdem das gewünschte Motiv oder der gewünschte Schriftzug zugesendet wurde. Das Besticken von Textilien, insbesondere das Jacken besticken, ist bei Weitem nicht einfach und erfodert viel Feingefühl. Jede einzelne Feinheit, die das gewünschte Motiv enthält, wird durch das Aufnähen der Fäden auf der Kleidung wiedergegeben. Diese Methode ist selten geworden, da die meisten Betriebe lediglich darauf ausgelegt sind, eine möglichst große Menge an Textilien zu produzieren. Qualitativ merkt man allerdings an dieser Stelle auf kurz oder lang einen verheerenden Unterschied.

Grundsätzlich unterscheidet die Stickerei vom Textildruck, dass mehr Feinarbeiten und Details ausgearbeitet werden können. Greift man auf den Textildruck zurück, so ist es zwar möglich, mehr Motive in einem kürzeren Zeitrahmen bedrucken zu lassen. Setzt man jedoch auf Qualität statt auf Quantität, so ist es ratsam, auf das Jacken besticken zurückzugreifen - vor Allem, wenn man eine Menge Wert auf Details legt. Die Stickerei kann in jeder beliebigen Farbe angefertigt werden.

Ebenso ist das Jacken besticken lassen auf Dauer robuster und langlebiger, da Stickereien keine Gefahr laufen, in der Waschmaschine einzugehen oder Ähnliches. Zwar muss auch bei der Stickerei auf eine gewisse Sorgfalt beim Waschvorgang gelegt werden, jedoch ist das gefürchtete Verblassen der Ware beinahe unmöglich.

Warum ist es so lohnenswert, sich eine Jacke besticken zu lassen?

Hier muss man unterscheiden, ob man einen privaten oder einen geschäftlichen Nutzen verfolgt. Der geschäftliche Nutzen, den das Jacken besticken lassen mit sich bringt, liegt klar auf der Hand: Möchte man zum Beispiel das Logo seiner Firma auf die Textilien bringen, um die Uniformen der Mitarbeiter zu gestalten, so ist eine Stickerei unumgänglich. Der praktische Nutzen des Tragens einer Uniform hat sich seit Jahrzehnten bewährt: Die Mitarbeiter sind sofort identifizierbar, Kunden können direkte Fragen stellen, die Qualität des Arbeitens wird durch dieses Zugehörigkeitsgefühl optimiert.

Doch auch, wenn man nur privat seine Jacken besticken lassen möchte, lohnt sich das voll und ganz. Schließlich bekommt man durch die Stickerei die Möglichkeit, sich selbst zu präsentieren und seine Kreativität voll auszuleben. Es kann schließlich jedes beliebige Muster und jede beliebige Schrift als Stickerei auf der Jacke erfolgen. Hier kann man seine Individualität ausleben und es ist für jeden etwas dabei: Ob lustig, ob elegant, ob sportlich.

So ist man nicht mehr gezwungen, in "Einheitsbrei" Kleidung herumzulaufen, und kann sich die Stickerei optimal zunutze machen. Somit kann man reguläre Textilien nach Belieben aufwerten und veredeln, ohne, dass dabei die eigene Persönlichkeit verloren geht.

Welche Motive können durch die Stickerei verarbeitet werden?

Das hängt vollkommen vom Wunsch des Kunden ab. Verschiedenste Motive können zu einer Stickerei umgezaubert werden, seien es Fotos, Schriftzüge, Firmenlogos oder sonstige Bilder. Somit sind dem kreativen Prozess keine Grenzen gesetzt, und das Wichtigste dabei: Das Ergebnis sieht dennoch immer optimal aus. Die Motive werden zunächst auf den PC gesendet, bevor das Jacken besticken beginnt. So kann sich der Kunde sicher sein, dass seine Idee 1 zu 1 umgesetzt wird. Die Stelle, auf die gestickt werden soll, ist egal, ebenso ist jede Farbauswahl möglich.

Man besitzt also auch beim Sticken eine Menge Variabilität und Flexibilität, die man definitiv ausnutzen sollte! So kann man sich sicher sein, dass das Jacken besticken ein voller Erfolg wird.

Gibt es weitere Aspekte, auf die man beim Jacken besticken lassen achten sollte?

Ja, die gibt es. Selbstverständlich sollte das Material, sprich, die Jacken selbst, aus hochwertigem und professionellem Material sein. So kann man sicher sein, dass man lange Zeit Freude an den bestickten Textilien hat. Ferner lassen sich egliche Materialien besticken, bis auf Leder - hier sollte man minimal vorsichtig sein, dass die zu bestickende Jacke keinen allzu hohen Lederanteil aufweist. Beachtet man diese Faktoren, so kann man sicher sein, dass man professionell angefertigte, hochwertige Textilien erhält, die man lange Zeit tragen kann!

Kontakt