Suchen Sie Caps & Headwear zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Individuell bestickte Werbekappen

Individuell bestickte Werbekappen sind aus unterschiedlichen Gründen und bei unterschiedlichen Personengruppen sehr beliebt. So sind sie bei vielen Unternehmen gerne gesehen, die durch individuell bestickte Werbekappen nicht nur Werbung für ihr Unternehmen machen und sich präsentieren, sondern damit auch ihre Mitarbeiter ausstaffieren und sie so als Werbefläche nutzen. Außerdem sind die Kappen auch Ausdruck eines bestimmten Stils, und signalisieren, dass die Firma einen guten Service und dadurch auch gute Qualität abliefert. Da das Firmenlogo auf den Kappen aber einzigartig sein soll, können Sie natürlich Ihr eigenes Design nutzen, um die Kappen zu gestalten. Die Arbeitnehmer wiederum mögen die Kappen, auch Käppis, Caps, Basecaps oder Baseballcaps genannt, weil sie zwar als Teil einer vorgeschriebene Firmenbekleidung dienen und getragen werden müssen, aber dennoch trendy, locker, frisch und praktisch sind. Zusätzlich schützen sie im Sommer natürlich auch vor der Sonne und der Hitze. Zu guter Letzt gibt es auch noch Sammler, denn mehr Menschen als man denkt sammeln individuell bestickte Werbekappen. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, sehen die Kappen doch durch die Stickerei sehr hochwertig und edel aus, und passen zu fast jeder Form der Bekleidung sowohl in der Freizeit als auch im Beruf. Doch individuell bestickte Werbekappen passen nicht nu zu Erwachsenen, denn es gibt sie auch für Kinder, sogar für Babys. Damit ergibt sich natürlich auch die Möglichkeit, die Kappen als Geschenkidee oder Werbung für Kleinkinder Bekleidung und Spielzeug zu nutzen. Ein weiterer Grund, warum individuell bestickte Werbekappen so beliebt sind, liegt darin, dass außer dem Schirm die ganze Kappe bestickt werden kann, und selbstverständlich auch die Kappe selber nach Ihren Wünschen angefertigt werden kann. Oftmals gibt es dafür schon bei einer Bestellung ab 20 Stück sehr günstige Konditionen. Wieder ein anderer Grund für die Beliebtheit ist die Stickerei selbst. Denn eine Stickerei kann in Form eines fertigen Sticklogo auf die Kappen gebracht werden, oder durch ein direktes Besticken. Zusätzlich zu der Bestickung können auch Nieten, Strasssteine und anderes aufgebracht werden, wodurch individuell bestickte Werbekappen noch plastischer und einzigartiger werden. Überhaupt können individuell bestickte Werbekappen durch die moderne Technik auch mit plastischen Stickereien versehen werden und so eine dreidimensionale Wirkung erzielt werden. Sie sehen also, die Einsatzmöglichkeiten für individuell bestickte Werbekappen sind wirklich unbegrenzt. Es gibt nur zwei Punkte, die Sie der Anfertigung der Kappen beachten sollten, zum einem, dass die Kappe genauso hochwertig wie die Stickerei auf ihr ist. Zum anderen sollten die Kappen vor dem Besticken unbedingt neu und ungewaschen sein, damit das Stickergebnis auch wirklich Ihre Qualitätsansprüche wiedergibt. Stickereien können nämlich im Gegensatz zu Drucken gewaschen und sogar gebügelt werden. Außerdem macht eine Stickerei auch die täglichen Alltagsstrapazen, wie drehen, knautschen, zusammendrücken und sogar ein Überfahren mit, ohne dass sie gleich in die Brüche geht. Aufgedruckte Logos hätten bei solchen Behandlungen längst aufgegeben. Diese Hochwertigkeit trägt natürlich dazu bei, dass individuell bestickte Werbekappen lange ein sehr gutes Aussehen haben, was positiv auf Ihr Unternehmen oder Ihren Verein zurückfällt. Denn eine gepflegte Vereinskleidung oder Firmenbekleidung drückt aus, dass der Kunde einen guten Service und fachliche Kompetenz erwarten kann.
Kontakt