Suchen Sie Hemden & Blusen zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Hemden selbst gestalten

Hemden selber gestalten individuell nach Ihren Wünschen in 2014. Designen sie selber am Live Creator

Heutzutage hat man zahlreiche Möglichkeiten Kleidung individuell zu gestalten. So besteht auch die Möglichkeit zum Hemden selbst gestalten. Die Wege beim Hemden selbst gestalten sind vielfältig und vom individuellen Geschmack abhängig. Die Anlässe um Hemden selbst gestalten sind unterschiedlicher Natur. Wer ein Unternehmen führt und möchte, dass die Mitarbeiter alle die gleiche Berufskleidung tragen wird das Hemd mit seine Firmenlogo versehen lassen. Hierbei hat man unterschiedliche Möglichkeiten ein Logo auf ein Hemd zu bringen. Sticken und Drucken sind gängigsten. Bei der Wahl des Hemdes sollte man sich für eine neutrale Farbe entscheiden und ein pflegeleichtes material wählen. Ein Baumwollmischgewebe zählt zu den besten Materialien für Kleidung die permanent im Einsatz ist und häufig gewaschen werden muss. Darüber hinaus eigen sich verschieden Techniken beim Hemden selbst gestalten, um ein Logo für ein Unternehmen auf ein Textil zu bringen. Die Entscheidung für Druck oder Stickerei hängt von den individuellen Anforderungen ab. Manche Motive und Logos lassen sich besser beim Hemden selbst gestalten als Druck auf das Textil bringen andere Motive wiederum eignen sich das Sticken besser. Wenn Hemden umfangreich mit einem selbst gestalteten Motiv versehen werden sollen, kommt es auf den Größenumfang und die Farbgebung des Motivs sowie das Budget am. Grundsätzlich geht alles und man kann beim Hemden selbst gestalten jedes Motiv sticken oder drucken. Beim Druck sollte man sich für das Hemden selbst gestalten im Vorfeld mit verschiedenen Drucktechniken vertraut machen, um die richtige Wahl zu treffen. Die weniger teuren und einfachen Drucktechniken haben häufig den Nachteil, dass die Farbdichte zu wünschen übrig lässt und das Motiv durchaus nach zahlreichen Wäschen abblättern. Die Stickerei ist sicherlich robuster, eignet sich aber beim Hemden selbst gestalten für den Look mancher Motive und Designs nicht wirklich und ist zudem wesentlich teurer als der Druck. Wer Hemden selbst gestalten möchte, die dem Unternehmenszweck dienen nimmt am besten die Hilfe von Profis in Anspruch. Werbeagenturen sind die richtige Adresse, wenn es darum geht für das Hemden selbst gestalten das Logo zu entwerfen und die CI festzulegen. Im Nächsten Schritt geht es darum einen Anbieter zu finden, der als Service-Dienstleister die Hemden bedruckt. Die Dienstleister haben häufig bereits auch unterschiedlich Hemden in ihrem Angebotsportfolio, sodass man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann. Die Preise für das Aufbringen des Motivs richten sich nach Technik und Umfang des Auftrages. Wenn es darum geht für den Privatbedarf Hemden selbst gestalten und in einfacher oder limitierter Auflage zu nutzen, hat man die freie Auswahl was die Umsetzung der Gestaltung betrifft. Man kann hier beim Hemden selbst gestalten mit Transferdruck arbeiten. Hierbei wird das Motiv mithilfe einer Folie auf das Hemd aufgebügelt. Wer über eine Nähmaschine oder Stickmaschine verfügt kann die entsprechenden Programmen nutzen und Hemden selbst gestalten. Weiterhin besteht sie Möglichkeit Hemden selbst gestalten indem man Aufnäher und unterschiedliche Knöpfe nutzt, um das Hemd zum Unikat werden zu lassen. Auch das Aufnähen von Stoffpatches und Buchstaben ist eine gängige Form beim Hemden selbst gestalten.
Kontakt