Suchen Sie Bade-/Handtücher zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Großbestellung Handtücher

Alle großen Hotels dieser Welt kennen das Problem, dass die wertgeschätzten Gäste Seifen, mit dem Hotelemblem bestickte Handtücher oder Bestecke mitgehen lassen. Böswillig geschieht das sicher nicht - es ist einfach der Wunsch nach einem Original-Souvenir. Viele Hotels haben heute aus der Not eine Tugend gemacht und einen kleinen Souvenirshop an der Rezeption eingerichtet, in dem man Flaschenöffner, Schals oder Bags mit dem Signet der Hotelkette erwerben kann. Doch Handtücher verschwinden trotzdem immer noch schneller, als man denkt. Sie sind zudem ein Verschleißprodukt, das öfter mal ersetzt werden muss. Regelmäßig fällt also eine Großbestellung an, die man besticken oder bedrucken lassen muss. In Großauflage benötigen auch spezialisierte Wäschereien größere Mengen Handtücher, weil Hotels z.B. bei Kongressen zusätzliche Ausstattungspotenziale benötigen. Die Wäscherei wird daher ein entsprechendes Kontingent Handtücher mit dem Hotelemblem besticken oder bedrucken lassen und für diesen Fall vorhalten. Darüber schließt man einen Vertrag ab. Im Spa-Bereich eines Kreuzfahrtschiffes werden ebenfalls besonders viele Handtücher fällig und ziehen eine weitere Großbestellung nach sich. Auch hier möchte man vor dem Auslaufen die benötigte Zahl mit dem Reederei-Logo besticken lassen. Handtücher zu bedrucken, hat sich als nicht so günstig herausgestellt, wenn diese viel benutzt werden. Es kommt allerdings auf die Art der Handtücher an. Küchenhandtücher sind natürlich anders zu bedrucken als Frottee-Badelaken, die sich eher zum Besticken eignen. Manche Groß-Firmen haben betriebseigene Schwimmhallen oder Saunas und lassen Handtücher mit dem Firmenlogo anfertigen. Man kann auch mit Monogramm bestickte Badetücher kaufen oder im Internet bestellen. Auch diese können in Großauflage bestellt werden. Guter Service und hohe Qualität stehen einem selbstverständlich auch als Privatkunden zur Verfügung! Man muss keine Großbestellung aufgeben, um sich einer Textildruckerei zu bedienen. Einzelaufträge sind genauso willkommen! Egal, ob man Badetücher oder Küchenhandtücher besticken oder bedrucken lassen möchte: Erst ab 20 Stück kann man Staffelrabatte erwarten! Trotzdem ist der Preis eines einzelnen Exemplars angemessen günstig. Insbesondere, wenn die Textildruckerei auch selber Hersteller ist, kann sie preisgünstig kalkulieren und kommt trotzdem zu ihrem Gewinn. Jede Großauflage, jede neue Großbestellung, jeder Druckauftrag sind Belege für die Qualität und Zuverlässigkeit des Betriebes. Das Besticken und Bedrucken von Textilien ist schließlich eine Profession, die viele Menschen ernährt und auch im Werbe-Alltag immer wichtiger wird. Werbeeffekte sind immer kurzlebiger, man muss sich öfter Neues einfallen lassen. Dagegen steht die Tradition und Beständigkeit, die sich in einem Logo oder Signet äußert. Doch auch dies unterliegt natürlich dem Wandel und wird gelegentlich etwas modernisiert. So wird immer wieder eine Großauflage fällig, die dem neuen Design gerecht wird. Eine Großbestellung Badelaken bindet zwar einiges an Kapital, ist aber zugleich eine Investition in den Betrieb. Es ist ein notwendiger Verbrauchs- und Alltagsartikel, der dem Wohlbefinden der Kunden dient, zugleich aber auch ein idealer Werbeträger, der das positive Image des Auftraggebers transportiert. Eine Großauflage Handtücher besticken zu lassen, ist also immer auch eine werbliche Investition, die sich rechnet. Selbst dann, wenn ein Teil dieser Waren anschließend als Schwund zu verbuchen ist. Lieber deswegen eine neue Großbestellung aufgeben, als Kunden zu verlieren. Man kann das mitgehen lassen ja auch mal als Auszeichnung verstehen...
Kontakt