Suchen Sie klassische Sweater zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Firmenlogo auf Sweatshirts individuell bedrucken und besticken

Die Auswahl an Sweatshirts ist unbegrenzt. Neben verschiedenen Schnitten gibt es Sweatshirts in allen erdenklichen Farben, Größen und Designs. Es gibt sie wahlweise mit oder ohne Kapuze. Sweatshirts gehören zu der alltäglichen Bekleidung und werden auch immer häufiger von Vereinen und Firmen als Bekleidung gewählt. Da es Sweatshirts auch aus verschiedenen Materialien gibt, eignen sie sich nicht nur zum bedrucken, sondern können auch problemlos durch besticken veredelt werden. Diese Möglichkeiten machen sich immer mehr Unternehmen zunutze, und lassen ihre Firmenkleidung mit dem eigenen Firmenlogo bedrucken oder besticken. Der Kunde kann bei einem Auftrag individuell entscheiden, wie groß die Auflage werden soll, welche Farbe die Sweatshirts haben sollen und kann freie Angaben zu der Größe machen. Das Firmenlogo kann der Hersteller individuell auf die Firmenkleidung aufdrucken oder aufsticken. Auch den Entwurf des Logos übernehmen manche Hersteller. Als Alternative kann der Kunde das Firmenlogo aber auch mithilfe eines Tools selbst erstellen. Der Preis für das bedrucken oder besticken von Sweatshirts mit dem Firmenlogo ist von der Art der Veredelung abhängig. Da das besticken aufwendiger und somit teurer ist lohnt sich hier eine sogenannte Großbestellung ab 20 Stück. Je mehr Sweatshirts in Auftrag gegeben werden, um so niedriger wird der Endpreis ausfallen. Bei beiden Arten der Veredelung kann das Firmenlogo individuell auf der Firmenkleidung platziert werden. Hersteller die Erfahrung auf diesem Gebiet haben, beraten ihre Kunden umfassend zu dem Thema Textilveredelung. Damit man mit den veredelten Sweatshirts zufrieden ist, sollte man vorher die verschiedenen Hersteller und deren Angebote miteinander vergleichen. Bei einem Großauftrag kann auch ein Sticklogo relativ preiswert hergestellt werden. Bei einer kleinen Bestellmenge sind Stickereien oft sehr teuer, da sie aufwendiger sind und somit mehr Zeit in Anspruch nehmen. Um eine kleine Menge an Sweatshirts für Firmenkleidung veredeln zu lassen, kann das bedrucken eine gute Alternative zur Stickerei sein. Je nach Druckart kann die Vorlage auch später noch verwendet werden. In diesem Fall hat der Kunde die Möglichkeit, einen weiteren Druck mit demselben Firmenlogo in Auftrag zu geben. Auch Vereine lassen sich ihre Vereinskleidung häufig durch bedrucken individuell veredeln. Obwohl das bedrucken im Durchschnitt preiswerter als das besticken von Kleidung ist, ist es nicht minderwertiger. Es gibt verschiedene Drucktechniken, mit denen sogar 3D-Effekte erzielt werden können. Firmenkleidung, die durch besticken oder bedrucken mit dem Firmenlogo veredelt wird dient als Visitenkarte eines Unternehmens und sollte daher äußerst sorgfältig ausgeführt werden. Neben zahlreichen Shops im Internet haben sich auch viele Ladengeschäfte auf diesen Service spezialisiert. Sowohl im Online-Shop als auch im Ladengeschäft kann der Kunde seinen Auftrag individuell zusammenstellen. Das bedrucken und besticken geht durch die moderne Technik in der Regel sehr schnell, sodass auch Sweatshirts für Werbezwecke relativ kurzfristig zum bedrucken oder besticken eingereicht werden können. Das Firmenlogo sollte gut sichtbar aufgebracht werden und zu der Kleidung passen. Damit das Endprodukt perfekt aussehen kann, muss der Entwurf sauber gestaltet werden und auf Fehler überprüft werden. Die meisten Hersteller werden Sie gerne beraten und Ihnen einen passenden Vorschlag unterbreiten. Neben einer guten Qualität ist auch ein guter Service für ein hochwertiges Produkt ausschlaggebend.
Kontakt