Suchen Sie Textilien zum besticken oder bedrucken? Klicken Sie hier um unsere Produkte anzuschauen!

Corporate Fashion

Corporate Fashion ist eine gute Möglichkeit für eine positive Unternehmensdarstellung. Mit dieser Art von Arbeitskleidung haben sie die Chance ihren Betrieb mit einem gleichen Firmendress auszustatten und die Firma durch diese Corporate Fashion zu representieren. Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter wird gefestigt und der Wiedererkennungswert der Firma wird immens gesteigert. Mittels Corporate Fashion kann man sich Arbeitskleidung für Angestellte vor allem für die Produktion, für die Fertigung beispielsweise auf Baustellen und für die ganze breitgefächerte Palette von Dienstleistungsbetrieben speziell zusammenstellen lassen. Dabei besteht mit Corporate Fashion die Möglichkeit Firmenfarben, Embleme oder Firmennamen in das Design mit aufzunehmen. Es bestehen verschiedene Möglichkeiten das Firmenlogo oder den Firmennamen auf die Kleidung aufzubringen wie beispielsweise Bestickung oder Bedruckung. Dabei ist die Produktpalette bei den unterschiedlichen Branchen sehr individuell und abwechslungsreich. Da gibt es zum Beispiel Corporate Fashion die uniformartig gearbeitet sind und ideal geeignet sind für Luftfahrts- und Schiffsuniformen. Das Spektrum erstreckt sich von der Uniformhose über das Diensthemd bis hin zur Kapitäns- oder Offiziersmütze. Für die Damen gibt es Uniformröcke und Dienstblusen und auf allen Teilen lässt sich das Logo der jeweiligen Airline oder des jeweiligen Kreuzschiffs einsticken oder aufdrucken. Schulterstücke und Tätigkeitsabzeichen lassen sich meist gesondert für Corporate Fashion dazu bestellen, je nach Bedarf. Für die Sparte Gastronomie hält die Corporate Fashion ebenfalls viele Möglichkeiten bereit um Mitarbeiter gekonnt auszustatten. Die klassische Bäcker- und Koch-Hose so wie Koch- und Bäckerjacken mit Steckknöpfen in jeder erdenklichen Farbe sind da nur der Anfang. Vorbinder und Bistroschürzen, Kellner-Westen und Service-Blusen und Hemden. Auf all diese Textilien lassen sich Firmenlogos anbringen und jedem Gast wird immer wieder vor Augen geführt bei wem er da gerade speist. Auch passendes Schuhwerk gehört natürlich zur Corporate Fashion und sollte individuell passend zur Kleidung ausgewählt werden. Bei Arbeitsschutzkleidung , wie sie im Straßenbau oder in der Metallindustrie gebraucht wird, ist der Sicherheitsfaktor am wichtigsten. Für Arbeiter im Straßenbau ist es sehr wichtig, dass die Corporate Fashion wetterfest und durch viele Reflektorstreifen auch bei schlechter Sicht gut sichtbar gemacht werden. Diese Art der Corporate Fashion wird auch von Feuerwehrmännern im Einsatz getragen, ergänzt wird dieses Outfit dann noch mit einem Feuerwehrhelm und den richtigen Handschuhen. Hier ist beim Schuhwerk dringend darauf zu achten, dass die Schuhe mit Stahlkappen ausgestattet sind. Ist ein Feuerwehrmann nicht im Einsatz sondern eher im Büro tätig oder bei Feierlichkeiten, dann benötigt man hier eine Feuerwehruniform. Auch diese ist unter der Corporate Fashion zu finden. Für den medizinischen Bereich bietet die Corporate Fashion ebenfalls ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Die in erster Linie in weiß gehaltene Kleidung erstreckt sich vom weißen Kasack und Arztmänteln über weißen Hosen bis hin zu rutschfesten Schuhen. All diese Textilien sind bedruckbar oder bestickbar und sollten unbedingt den Kochwaschgang der Waschmaschine aushalten.
Kontakt